Jahresrückblick 2014 und Ausblick 2015

Seit der Gründung und dem ersten Artikel auf FoSM.de ist nun gerade das erste Jahr vergangen. Grund genug, einen kleinen Rückblick anzustellen und mit Freude auf das folgende Jahr zu schauen. Im ersten Jahr gab es viel zu lernen. Viele neue Kontakte wurden geknüpft. Viele Leser haben mir eine Rückmeldung gegeben oder mich um Rat gefragt. Alles in allem bin ich sehr zufrieden mit dem Blog und seiner Wahrnehmung.

Zahlen

In 2014 wurden 110 Artikel verfasst, davon 59 Pressemitteilungen und 19 Reisebeiträge. Insgesamt gab es 12.000 Sitzungen, mehr als 20.000 Seitenaufrufe, mehr als 400 eigene Fotos und 95 Newsletter (max. einer pro Tag für neue Artikel) wurden versendet. Das ist nicht viel im Vergleich zu den großen Whisky-Blogs. Die Zahlen sind für mich nicht so wichtig, zeigen mir aber, dass Euch mein Blog interessiert, und das wiederum freut mich.

Kalender

Für einen guten Zweck habe ich einen eigenen, hochwertigen Whisky-Kalender in Kleinstauflage herausgebracht. Die meisten Exemplare sind nun verkauft. Falls Ihr noch einen benötigt, wäre jetzt ein guter Zeitpunkt. Im Mai werde ich den Spendenerlös persönlich auf Islay überbringen. Ich wünsche allen Käufern viel Freude mit dem Kalender und danke Euch für die Unterstützung! Nächste Woche wird die Flasche Glenfiddich unter allen Käufern verlost.

Messe / Tastings / Veranstaltungen

Ich hatte mir bezüglich Messen mehr für 2014 vorgenommen, habe es aber nur auf die „normale“ HanseSpirit geschafft. Weder die „kleine“ HanseSpirit im Rahmen von Du und Deine Welt, noch Limburg oder Frankfurt konnte ich unterbringen. Dafür konnte ich John Campbell (Laphroaig) in Hamburg auf seiner Opinions Welcome Roadshow treffen. Als weitere Highlights möchte ich noch die VHS-Tastings von Ernst Vollmer und die Twitter-Tastings (Wemyss, PeatedMalts, Benromach) von Steve Rush erwähnen. Mal sehen, ob dieses Jahr die Zeit für weitere Whisky-Messen reicht. Sowohl München, als auch Limburg, Frankfurt und Berlin würden mich interessieren.

Reisen

Geplant war eine Reise nach Islay. Das habe ich auch geschafft. Das Feis Ile 2014 war wieder mal eine Reise wert. Nach wie vor erinnere ich mich gerne an meine Schicht bei Ardbeg und an meinen Tag bei Diageo (Port Ellen, Lagavulin, Caol Ila). Eine weitere Legende im Whisky-Business durfte ich auf Jura kennenlernen: Richard Paterson.

SoSWF & Year of Food and Drink
SoSWF im Zeichen des „Year of Food and Drink“ 2015

Völlig überraschend kam für mich dann noch eine zweite Reise Ende Oktober in die Speyside. Das Spirit of Speyside Whisky Festival hat mich auf eine Pressereise eingeladen und mir damit ein „Sneak Preview“ auf das Festival 2015 ermöglicht.

Für 2015 stehen (geplant) zwei Reisen an: beim Feis Ile auf Islay feiern sowohl Laphroaig, als auch Ardbeg ihr 200 jähriges Jubiläum. Und das Spirit of Speyside Whisky Festival wird unter dem Motto „Year of Food & Drink“ stehen. Die Events für dieses Festival werden Ende Januar bekannt gegeben, aber das wird sicher wieder ein ganz besonderes Erlebnis.

Fazit

Der Blog hat mehr Arbeit gemacht als ich ursprünglich gedacht habe. Auch 2015 gibt es viel zu tun. Aber es macht mir Spaß, die Informationen mit Euch zu teilen und Euch von meinen Reisen zu erzählen. Es gibt noch viel zu lernen und zu erleben. Vor allem auf meine Reisen freue ich mich schon sehr und auch der Austausch mit Gleichgesinnten wird 2015 wieder wichtig.

Ich wünsche Euch allen ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr!