Tasting: SMWS 146.1 Orangudram – Cotswolds 4yo

Die erste Abfüllung einer Brennerei ist bei der SMWS meist sehr begehrt. Aktuell begegnet die SMWS diesem Hype dadurch, dass die Kaufmöglichkeit verlost wird. Karsten hatte Glück und durfte eine Flasche des SMWS 146.1 Orangudram kaufen. Wir haben beide unabhängig voneinander probiert und teilen hier unsere Eindrücke mit Dir. Ich hatte bisher noch keinen Whisky der englischen Cotswolds Destillerie im Glas und bin sehr gespannt.

Weiterlesen

Tasting: 6x Ledaig Cuvée Serie von Signatory

Ledaig habe ich schon lange nicht mehr so ausführlich probiert. Meine letzten Erfahrungen damit waren die ersten Ausgaben des rauchigen Whiskys von Tobermory und das ist schon lange her. Vor kurzem dann einer von whic. Und jetzt gleich sechs im Stück. Beworben werden die neuen sechs aus der Ledaig Cuvée Serie von Signatory mit „Forget Islay: Rauchig-aromatische Cuvées von der Isle of Mull“. Bereits Ende September haben mich die sechs Samples erreicht. Ich bin ja gespannt, ob ich Islay vergesse.

Weiterlesen

Tasting: Bruichladdich Black Art 8.1

Es ist wieder soweit und bei Bruichladdich wird es „magisch“. Der Bruichladdich Black Art 8.1 ist angekündigt und mich hat eine Probe erreicht. Aus dem Haus Bruichladdich gefallen mir Port Charlotte und Octomore sehr gut, aber die „normalen“ Bruichladdichs tun sich schwer. Bis auf die älteren und den Black Art. Ich bin gespannt, ob der wieder magisch ist oder nicht…

Weiterlesen

Tasting: Pinot Noir und Blackpitts – 2 neue bei Teeling

Vor ein paar Tagen habe ich mit Chris Hayes, European & Distillery Brand Ambassador bei Teeling, neben drei altbekannten auch zwei neue Whiskeys probieren dürfen: Pinot Noir und Blackpitts. Ich bin ja geschmacklich mehr in Schottland zu Hause, aber Teeling bringt immer wieder interessante Abfüllung, die mir gefallen. Welcher hat mir besser gefallen? Der mit deutschem Spätburgunder Finish oder der erste Triple Distilled Peated Single Malt Irish Whiskey, der im Herzen von Dublin hergestellt wurde?

Weiterlesen