Fake News: Whisky von Aldi gehört zu den besten der Welt

Der Aufmacher der Welt „15-Euro-Whisky von Aldi gehört zu den besten der Welt“ von  Daniel Wetzel und einigen anderen Zeitungen sorgt dafür, dass ich selbst von Nicht-Whisky-Trinkern darauf angesprochen werde. Die Nachricht über den 8-jährigen BLENDED Whisky Highland Black schlägt so hohe Wellen, dass der Chairman, der für diese Wertung zuständig war, sich selbst dazu geäußert hat….

Weiterlesen

NdW 23|18: Glenfarclas, Glen Scotia, Jura, Big Peat, BenRiach

Von ein paar interessanten Neuerscheinungen gilt es auch diese Woche zu berichten. Von Glenfarclas gibt es eine Neuauflage des „The Spirit of Independence” (1995er). Glen Scotia bringt das erste Mal die Malts Festival Abfüllung in den normalen Handel. Von Douglas Laing gibt es einen Jura in der Provenance Serie und den Big Peat in Lederhosen. Und BenRiach stellt das neue Batch 15 mit 17 Single Casks vor!

Weiterlesen

NdW 22|18: Glenlivet, Port Askaig, Glen Els, Cask Orkney, SMWS, Laphroaig, Ardbeg, Dalmore

Trotz sommerlicher Temperaturen gibt es eine ganze Menge Neuankündigungen. Glenlivet startet jetzt auch in Deutschland offiziell den Verkauf der „geheimnisvollen Abfüllung“ CODE mit Online-Spiel. Port Askaig bringt einen 14-jährigen. Von Glen Els hat Kirsch Whisky ein Amarone Fass abfüllen lassen. Cask Orkney ist ein neuer 18-jähriger Single Malt von A.D. Rattray. Die SMWS widmet sich unter anderem auch dem irischen Whiskey. Laphroaig kündigt den Verkauf des Cairdeas an. Und Ardbeg den Grooves als GR (General Release). Der Kracher wird aber in Wien von Dalmore vorgestellt – ein 45-jähriger im aufwändigen Dekanter.

Weiterlesen