PR: The Glover 22yo Batch #3 geplant

Eine Pressemitteilung von Fusion Whisky kündigt die dritte Ausgabe von The Glover an. Die erste Ausgabe des 22-jährigen Blend aus schottischem und japanischem Whisky war vor drei Jahren erschienen und war nach 24 Stunden ausverkauft – bei einem Preis von 1.000.- GBP pro Flasche. Mal sehen, wie es sich bei der Neuauflage des Glover 22yo Batch #3 verhält…

Weiterlesen

NdW 50|18: J.J. Corry, Big Peat, Port Ellen, GlenDronach, Glenfarclas, Jura, Akashi

Weihnachten rückt näher und mich haben einige Pressemitteilungen zu limitierten und hochpreisigen Abfüllungen erreicht. Die Highlights kommen dabei sicher von Glenfarclas mit einem ganzen Koffer voller Whisky und einem 35-jährigen Port Ellen von Douglas Laing. Aber seht selbst, hier findet Ihr die Whisky Neuerscheinungen der Woche 50….

Weiterlesen

Blind Tasting: 10 Blogger suchen das richtige Land

Hat jemand gesagt, das wäre einfach? Ich jedenfalls nicht. Im 5.ten Blind Tasting habe ich meine Kollegen darum gebeten, das richtige Land zu bestimmen. Und ich habe natürlich nicht die einfachsten Kandidaten für diese Aufgabe herausgesucht. Dass es vermutlich keine Schotten sind und dass sie nicht ganz typisch sind ist wohl der einzige Strohhalm an den sie sich klammern können.

Weiterlesen

NdW 49|18: Auchentoshan, GlenAllachie, Fettercairn, Tullibardine, Glenfarclas, Glen Scotia, Hazelburn, SPEY, Old Perth

Ein paar Neuankündigungen habe ich ja schon vorab verkündet. Es gibt aber noch mehr. Auchentoshan hat mit einer Gruppe von Barkeepern die No. 2 des Bartenderʼs Malt kreiert. GlenAllachie hat gleich 10 neue Einzelfässer angekündigt (drei nur für Deutschland). Fettercairn mit vier neuen (aktuell nur zwei für Deutschland). Tullibardine mit einem neuen „The Murray“. Glenfarclas mit zwei interessanten Ausgaben. Glen Scotia mit einem Peated. Hazelburn mit einem 15-jährigen. SPEY bringt drei der Abfüllungen mit Fassstärke. Und bei Old Perth gibt es auch ein paar vor-weihnachtliche Überraschungen.

Weiterlesen

Gordon & MacPhail füllt ältesten Caol Ila ab (50yo) und einen Glenlivet mit 64 Jahren!

Für alle Liebhaber von Caol Ila und einem sehr dicken Geldbeutel kommt jetzt eine tolle Ankündigung: Gordon & MacPhail bringt den ältesten Caol Ila auf den Markt. 50 Jahre alt! In der Private Collection erscheint neben dem Caol Ila auch ein 64-jähriger Glenlivet. Beide leider nicht gerade günstig, aber sicher angemessen.

Weiterlesen