Schlagwort-Archive: Caminneci

Hier findet Ihr alle Bilder und Artikel zum Thema || Caminneci || sortiert nach Alter

Im Portfolio von Caminneci – Wine & Spirit Partner finden sich neben den unahängigen Eigenabfüllungen unter dem C&S Dram Logo mittlerweile mit Glenglassaugh aus Schottland, Säntis aus der Schweiz und Puni aus Italien auch die Originalabfüllungen von drei Destillen. Dazu kommen ausgesuchte schottische Manufaktur Spezialitäten von Morrison & MacKay sowie weitere Köstlichkeiten. Alle Produkte haben eins gemeinsam – Sie bleiben in Deutschland dem Fachhandel und der Gastronomie vorbehalten und, so grinst Andrea Caminneci : „Was uns selber nicht schmeckt, das sollen die vertreiben, denen es schmeckt“.

Andrea Caminneci habe ich bei einem Tasting kennengelernt. Er kennt sich nicht nur sehr gut aus sondern ist auch ein sehr angenehmer Gesprächspartner, der viele Anekdoten erzählen kann.


Alle Artikel aus dem Archiv - passend zu dem Artikel-Schlagwort

Andrea Caminneci

Andrea Caminneci wird neuer Verkaufsleiter für den Bereich Whisk(e)y bei Schlumberger

Ihr habt es vielleicht schon mitbekommen…. Andrea Caminneci wird zum Monatsende sein Unternehmen Caminneci Wine & Spirit Partner aufgegeben. Aber er hat auch angekündigt, dass er der Whisky-Welt erhalten bleiben wird. Seit Montag ist auch klar, wo wir Andrea wiedersehen.

Weiterlesen

Facebooktwitter
Tasting 03 2017 - C&S Dram

Tasting: C&S Dram – Lowlands, Glenburgie und Glencadam – drei Junge

Drei Junge aus der Reihe „All-day-drams“ frei nach dem Motto von Caminneci Wine und Spirit Partners. Die beiden Single Malts in Fassstärke und der Regional Lowlands in Trinkstärke. Alle drei 5 bzw. 6 Jahre jung. Ich bin gespannt, ob meine Erwartungen erfüllt werden.

Weiterlesen

Facebooktwitter
Neuerscheinungen KW 04 2017

NdW 04|17: HP FIRE, SMWS, C&S

Die Finest Spirits in München (03.-05.02.17) wirft bereits ihre Schatten voraus. So wird der Highland Park FIRE in Deutschland vorgestellt. Die SMWS gibt bereits fünf Abfüllungen aus dem Februar Outturn frei, der Rest erscheint nächsten Freitag. Und auch Caminneci kündigt für die Finest Spirits sechs neue junge (Wilde?) an …

Weiterlesen

Facebooktwitter
UA Logos

Whisky-Wissen: Unabhängige Abfüller – was steckt dahinter und welche gibt es?

Ihr habt sicher schon ein Mal den Begriff unabhängige Abfüller gehört. Aber was steckt eigentlich dahinter? Wozu gibt es diese und welche solltet Ihr kennen? Für diesen Artikel habe ich mich auf die Suche gemacht und auch einige ausfindig gemacht, die ich selbst noch nicht kannte.

Weiterlesen

Facebooktwitter
Tasting Pfanner Classic Whisky

Tasting: Pfanner Classic Whisky aus Vorarlberg

Auch in Österreich gibt es einige Brennereien, die den Whisky als Produkt entdeckt haben. Pfanner gehört zu den Gründungsmitgliedern der Austrian Whisky Association (AWA). Mein erster österreichischer Whisky – ich bin gespannt, ob es ein Whisky ist, der mit den schottischen Vorbildern mithalten kann.

Weiterlesen

Facebooktwitter
NdW 45 2016

NdW 45|16: The Big Strand, Kilchoman, Glenmorangie, HP Fire, Hazelburn

Und auch diese Woche gab es Neuerscheinungen und -ankündigungen. Manche gibt es schon länger, aber bisher hatte ich noch nicht berichtet. Neu sind The Big Strand von Morrison & Mackay. Eine neue Clubabfüllung von Kilchoman. Der Midwinter Night’s Dram von Glenmorangie. Highland Park kündigt den FIRE an und Hazelburn einen neuen mit Barolo Finish.

Weiterlesen

Facebooktwitter
Benrinnes C&S

Tasting: C&S Benrinnes – jung gegen alt

Vor Kurzem habe ich von den Neuerscheinungen von Caminneci – NdW 35|16: JURA, Kininvie, AWGI, Benromach, C&S, Laphroaig – berichtet. Fünf Stück von C&S waren dabei. Little Piggy war neulich dran, jetzt darf ich die beiden Benrinnes probieren: Dram Collection gegen Dram Senior.

Weiterlesen

Facebooktwitter

FoSM – Friends of Single Malt – ist ein deutschsprachiger Blog rund um Single Malt Whisky, Schottland und Destillerien. News, Bilder, Reiseberichte, Tastings – Schottland & Scotch Single Malt Whisky.