Port of Leith Distillery und Heriot-Watt erforschen Einfluß der Hefe

Ein zweifähriges Forschungsprogramm zwischen der Heriot-Watt Universität und der Port of Leith Distillery hat gerade Halbzeit. Der Bau der Distillery wird demnächst starten und die zukünftige Destillateurin Victoria Muir-Taylor führt die Studien an. Erste Erkenntnisse gibt es bereits.

Weiterlesen

Whisky mit Gen manipulierter Gerste? Nein!

Im letzten Jahr gab es durch den warmen und trockenen Sommer einige Ernteausfälle. Da dies in den nächsten Jahren nicht besser, sondern eher schlimmer wird, haben sich die Forscher mit dem Problem auseinander gesetzt und das verantwortliche Gen identifiziert. Dies wird aber den „regulären“ Züchtern dabei helfen, entsprechende Stämme zu entwicklen und nicht als Gen Manipulation eingesetzt werden.

Weiterlesen