Feis Ile 2018 – Programme Online

Bald ist es wieder soweit. Das nächste Feis Ile steht vor der Tür. In diesem Jahr schon das 34.igste, denn das „The Islay Festival of Music and Malt“ gibt es seit 1984. Wie jedes Jahr fangen Ende März die ersten Destillerien an, Ihr Programm Online zu stellen und dann heißt es schnell sein. Dieses Jahr war Diageo Erster…. Updates folgen!

Ich werde dieses Jahr leider wieder nicht beim Feis sein (der Satz steht hier leider schon wieder). Trotzdem werde ich auch dieses Jahr wieder meine Zusammenfassung erstellen, dann hat man etwas über die Jahre zum Nachlesen, denn die „alten“ Programme verschwinden sonst aus dem Netz. Ich werde dafür diesen Artikel aktualisieren, sobald ich neue Programme oder Abfüllungen mitbekommen habe. Die meist aktuellste Seite ist die vom Festival selber, aber manche Destillerien nutzen andere Kanäle und dann kann es schon mal zu spät sein. Noch habe ich nur von Diageo verbindliche Informationen. Diesen Artikel werde ich regelmäßig aktualisieren. Sagt Bescheid, wenn Ihr Neuigkeiten habt!

Das Festival findet dieses Jahr vom 25.05.-02.06.2018 statt.

Distillery Open Day & Programme

Die Links sind jetzt vollständig!

Die Highlights werden sicher die neue Ardnahoe Distillery und evtl. erste Veränderungen bei Bunnahabhain sein.

Vermutlich auch dabei sein werden:

  • Islay Ales Open Day (30.05. – wie bisher Mittwoch)
  • Douglas Laing mit diversen Events
  • Hunter Laing und Ardnahoe (mit Jim McEwan)
  • TWE – The Whisky Exchange
  • Robin Laing

Feis Ile Bottlings

Diese Auflistung mache ich nicht für Arbitrage-Jäger! Bitte kauft nur Whisky den Ihr selber trinken oder Freunden mitbringen wollt. Dieses „ich kaufe eine Flasche und stell sie am besten noch gleich vor Ort mit einem Bild auf eBay ein“ führt nur dazu, dass die Flaschen immer teurer werden. Und das gilt nicht nur für diese Sonderabfüllungen sondern für alle Whiskys!

Yoav ist ein befreundeter Blogger, der hier einen Artikel mit allen Flaschen pflegt und meist schneller ist als ich: Islay Feis Ile Festival 2018 Bottles.

Lagavulin

  • Lagavulin Feis Ile 2018, 18yo, 53.9%, 6.000 Flaschen, 130.- GBP
    This is a marriage of re-fill and rejuvenated American oak hogsheads and ex-Bodega European oak butts. It is bottled at the natural strength of 53.9% ABV and there are just 6,000 bottles.

Bruichladdich

  • Port Charlotte ‚The Heretic‘ 2001 70cl
    „The Last of the First“: The very last five casks from Port Charlotte’s first year of distillation in 2001. Adam has carefully married these five casks which previously held either American whiskey, rum or fine French wine. Limited to 1300 bottles, the Heretic is bottled at 55.9% abv. and will be available for £125.
  • Port Charlotte, The Distillery Valinch 50cl
    “Every now and again, you find an exceptional cask that deserves to stand alone.” – AH
    A single cask bottling of the heavily-peated Port Charlotte spirit; distilled in 2005 and matured all its life in an Oloroso sherry butt. The Distillery Valinch is limited to 956 hand-numbered bottles. It’s been bottled at 59.3% abv, and will be available for £75.

Caol Ila

  • Caol Ila Feis Ile 2018, 10yo,58.2%,  2.496 Flaschen, 100.- GBP
    The Caol Ila is bottled at 10 years old and has been matured in re-fill American oak hogsheads and rejuvenated European oak butts. It is bottled at the natural cask strength of 58.2% ABV and there are just 2,496 bottles.

Laphroaig

  • Laphroaig, Cairdeas 2018, 51.8%, Fino Cask Finish
    Matured in first-fill bourbon casks before being double matured in Fino Sherry casks, this unique expression uses barrier filtration to create a liquid that has notes of toasted almonds, dried fruit and sea salt — perfectly complementing Laphroaig’s signature peaty flavour.

Die letzten beiden Ziffern der Alkoholstärke stehen traditionell bei dieser Abfüllung immer für das Jahr (das wäre bei 2018 also x1.8% und das x ist bisher immer eine 5 gewesen).

Online wird man den Cairdeas vermutlich wieder ab Anfang Juni kaufen können.

Bowmore

Vermutlich wir es wie bereits „üblich“ drei Flaschen bei Bowmore geben. Achtung, diese werden zu unterschiedlichen Zeitpunkten verkauft und meist wird das „Bottle your own“ durch ein weiteres Fass ersetzt, wenn das Erste zu Ende ist.

  • Bowmore Feis Ile 2018 – 85.- GBP – 3.000 Flaschen
    Our exclusive Fèis Ìle release this year is a marriage of some of our finest Oloroso Sherry casks. This is a whisky simply not to be missed! A release of only 3000 bottles in total. 1500 of these bottles will be available to buy exclusively from the distillery visitor centre from Saturday 26th May at 10am, with the remaining 1500 bottles being kept for release on Bowmore’s Open day, Wednesday 30th May from 10am. (Maximum 2 per transaction)
  • Bowmore – Special – 1989 / 28yo – 400.- GBP – 212 Flaschen
    This year’s Vintage Fèis Ìle Edition is a breath-taking 1989 28 year old, single cask Bourbon matured Bowmore. Only 212 bottles of this precious liquid will be available to buy, exclusively on Wednesday 30th May. (Strictly 1 per person)
  • Bowmore, Bottle your own
    Wird man vor Ort sehen. Ggfs. mehrere (nacheinander)

Jura

  • JURA TASTIVAL 2018

Kilchoman

  • Kilchoman Feis Ile 2018

Bunnahabhain

  • Bunnahabhain 2007 Moine Olorosso (59.5%, 95.- GBP, 1.881 Flaschen)

    • Colour: Deep rose gold
    • Nose: Dried fruit, creamy toffee and chocolate blended with spicy, smoky peatiness
    • Palate: Sweet, fills the mouth with fig and raisin, honeyed nuts, pepper and wood smoke
    • Finish: Sweet, mildly smoky, long and lingering
  • Bunnahabhain, 2002 Spanish Oak Finish (58.2%, 250.- GBP, 1.458 Flaschen)
    • Spanish brandy casks.
    • Nose: Oak with grape and dried fruits, toffee, nuts and subtle spice
    • Palate: Coats the mouth with rich Spanish brandy and dark chocolate, lightly oaked and gently spiced
    • Finish: Sweet grape and subtle spice, long and lingering

Ardbeg

  • Ardbeg Grooves, 46%

Meine Notes zum Committee Release (Grooves mit 51.6%) findet Ihr hier: Tasting: Ardgeb Grooves CR – jetzt wirds groovig.

Douglas Laing

Heute (01.05.18) wurde eine Spezial-Abfüllung angekündigt:

  • Big Peat, Feis Ile 2018 Edition, 48%, 3.000 Flaschen, ncf, nca, 50.- GBP (ab Mai im Handel)
    mit Aufklebern zum selber dekorieren und einem Wettbewerb

Big Peat Feis Ile 2018 mit Stickern

Eine weitere wird es auf Islay geben. Die Informationen dazu folgen: „we are also bottling a special release exclusively for sale on the island, with more information to follow.

ABER: DL wird dieses Jahr keine Events auf Islay veranstalten. Dafür wird es einen Online-Event geben: „We are not attending the festival this year, but have big plans for an online event – keep an eye on Big Peat’s Facebook page for updates later this week.

Und noch eine Information: DL hat sich vom Feis Ile Committee die Erlaubnis für die Nutzung der Marke „Feis Ile“ geholt.

Scotch Malt Whisky Society (SMWS) / Islay House

Die SMWS wird sicher wieder eine Sonderabfüllung beim Feis präsentieren (vor dem Islay House?). Und auch eine Party gibt es bestimmt wieder am Freitag.

Ich hatte auf drei Casks getippt, aber es werden deutlich mehr:

  • 3.307: A journey into joy (20 Jahre alt) – in Deutschland erhältlich
  • 3.308: A maritime meander (13 Jahre alt)
  • 10.141: Indulgence by the sea (12 Jahre alt) – in Deutschland erhältlich
  • 10.146: Sweet smoky succulent sensation (9 Jahre alt) – in Deutschland erhältlich
  • 29.241: A perfect moment (20 Jahre alt) – in Deutschland erhältlich
  • 29.244: Weaving wondrous dreams (8 Jahre alt) – nur auf Islay erhältlich
  • 53.248: Slapped by Poseidon’s glove (11 Jahre alt)
  • 53.252: Smoky incarnations (11 Jahre alt)

2x Bowmore, 2x Bunnahabhain, 2x Laphroaig und 2x Caol Ila!

Auch vom Islay House gibt es bestimmt wieder eine eigene Sonderabfüllung:

  • Islay House

Hunter Laing

Auch Hunter Laing bringt ein paar interessante Flaschen für das Feis heraus, den man im Rahmen der neu entstehenden Ardnahoe Distillery von Jim McEwan hat auswählen lassen.

Des weiteren gibt es zwei KINSHIP Tastings mit Jim, für die ab sofort (04.04.) auf der Festival Seite Tickets verkauft werden.

KINSHIP tastings hosted by Jim McEwan at Ballygrant Hall, Islay. Just like last year there’ll be two opportunities to attend – 7pm on Tuesday 29th and Wednesday 30th May. In addition to the legendary Mr McEwan, attendees on both nights will have the opportunity to listen to the beautiful voice of Angela Paterson, accompanied by Archie McAllister.

This year, we’ve selected six coastal whiskies from our warehouse that are certain to impress – again, all are at cask strength.

  • Highland Park 21yo
  • Springbank 25yo
  • Jura 26yo
  • Bowmore 21yo
  • Bunnahabhain 30yo
  • Laphroaig 20yo

Tickets for both nights can be booked on the official Islay Festival website.

Weitere Infos

Und sonst so? Für Unterkünfte seid Ihr vermutlich zu spät. Ein Jahr im Voraus ist eine gute Faustregel. Es gibt eine Flugverbindung aus Glasgow (mit Flybe oder besser mit Anschlussflug z.B. British Airways) und zwei Fährverbindungen. Beide Möglichkeiten (Flug/Fähre) sind schnell ausgebucht und beide können ausfallen (bei schlechtem Wetter).

25.03.: Neuigkeiten von Rachel MacNeill – „Feis Ile“ ist jetzt ein Trademark!
„Exciting official announcement from Feis Ile Committee….
The Feis Ile name is now trademarked and belongs to the Feis Ile Committee. Anyone with bottles or goods wishing to put this on their product must have a contract from the committee.“

Für die von Euch, die dabei sind: VIEL SPASS!