Tasting: Whic Ben Nevis 1996/2015 18yo

Whic ist ein Online-Whiskyhändler aus München, der auch eigene Abfüllungen verkauft. Der neueste Zuwachs in der Reihe der Whic-Range ist ein 18-jähriger Ben Nevis. Ich habe noch keine der Whic-Abfüllungen probiert und bin gespannt.

Ben Nevis, 06/1996, 04/2015 18 Jahre Hogshead (WHIC), 53.7%, 126 Flaschen, 69,90 €

Nicht kühlgefiltert und ohne Farbstoff. Mehr Informationen findet Ihr direkt im Shop.

Ben Nevis liegt am Fuße des gleichnamigen Berges – dem höchsten Englands – in dem Städtchen Fort Williams an der Westküste Schottlands. Mein letzter Besuch dort war 2008. Die Destillery gehört seit 1989 zum japanischen Nikka Konzern.

Tasting Notes

Offizielle Notes

  • Aroma: Frische Zitrusnoten und ein Hauch Vanille, voller Duft von Sommerblumen, Aprikosen-Joghurt und reife Mirabellen
  • Geschmack: Reife Aprikosen bzw. Aprikosenmarmelade, Pfirsiche in Zuckerwasser, sehr Süß, sehr fruchtig. Vanillepudding und feines Eichenholz. Insgesamt eher trocken.
  • Nachklang: Mittellanger Abgang. Süße Fruchtnoten mischen sich mit Würze vom Eichenholz

Meine Notes

  • Nase: Am Anfang frisch doch dann kommt ein wenig Crème brûlée und Vanille zusammen mit einer süßen Fruchtnote. Malzig und würzig zugleich. Honig und Aprikosen. Die frischen Noten verbinden sich sehr harmonisch mit dieser geballten süßen Note. Dann ein wenig Birne und Apfelkompott. Dann noch ein paar tropische Früchte, Papaya und Ananas?
  • Geschmack: Kräftige aber reife Alkoholnote, dann kommen die süßen Fruchtnoten. Weniger Vanille, dafür mehr Würze gepaart mit einer harmonischen Malznote. Aprikosen und Pfirsiche und auch ein wenig von der Ananas.
  • Abgang: Süße Frucht mit leichter Eichennote. Dann ein wenig Würze und lang anhaltend.

Eine sehr schöne Einzelfassabfüllung. Wie es sich gehört nicht kühlgefiltert und ohne Farbstoff. Für einen 18-jährigen in Fassstärke zu einem sehr fairen Preis. Mit Wasser kommt noch etwas Bewegung in das Aromenspektrum. Schön komplex. Lasst Euch Zeit damit.

Weitere Abfüllungen von Whic

  • Tobermory 1995/2015 20 Jahre Hogshead, 54.8%, 94,90 EUR
  • Port Charlotte 2003/2015 12 Jahre Hogshead, 56.0%, 89,90 EUR
  • Bruichladdich 2006/2015 9 Jahre Bourbon Barrel, 55.2%, 82,90 EUR
  • Bruichladdich 2003/2015 11 Jahre Sherry Hogshead, 46.0%, 109,90 EUR

Danke an Whic für die Probe!