Tasting: GoT – Talisker versus Lagavulin (3/4)

Teil 3 in der GoT Tasting-Reihe: Jetzt wird es rauchiger. Der Talisker von Skye tritt gegen den Lagavulin von Islay an. Zwei Insel-Whiskys. Passt die Paarung und wer setzt sich durch?

Im Überblick

Diageo & HBO – Game of Thrones

  • House Greyjoy, Talisker, Select Reserve, 45.8%, 55.- EUR
  • House Lannister, Lagavulin, 9yo, 46%, 75.- EUR

Die Reihenfolge ist nach erwarteter Rauchigkeit gewählt. Beides potentiell kräftige Küsten-Whiskys. Der Lagavulin mit Altersangabe aber deutlich jünger als die Standard-Abfüllung mit 16 Jahren.

Meine Tasting Notes

Talisker

  • Nase: In den Rauch mischt sich eine metallische Note. Ein wenig Salz und Pfeffer, aber nicht die kräftige Pfeffernote, wie ich sie von Talisker in Erinnerung habe. Mit der Zeit wird er harmonischer.
  • Geschmack: Für seine typischen 45.8% erst mal ganz harmonisch auf der Zunge, aber dann kommt langsam das Prickeln auf der Zungenspitze und zeigt seine Pfefferschärfe. Salziges Karamell mischt sich mit Früchten. Schönes, ausgewogenes Aromenprofil.
  • Abgang: Im Abgang macht sich der Rauch bemerkbar, dann Chili und ein wenig vom Salzkaramell bevor eine Eichennote sich ausbreitet. Der Geschmack hält lange an.

Lagavulin

  • Nase: Zum Rauch gesellt sich hier eine kräftige Mentholnote gepaart mit der typischen Süße. Salzige Zartbitteschokolade. Ein wenig verbrannter Gummireifen. Dann kommen auch hier Karamell und Vanille zum Vorschein. Von der Komplexität bin ich sehr positiv überrascht. Dann kommt der typische süße Lagavulin Rauch.
  • Geschmack: Torf und Süße vermengen sich und sind gut ausbalanciert. Grillbanane mit Chili und ein wenig Schokolade.
  • Abgang: Jetzt kommt der Torf kräftig zum Vorschein. Auch das Menthol blitzt noch mal auf. Dann Süße und Rauch.

Fazit

Der Talisker gefällt mir. Der Lagavulin gefällt mir sogar richtig gut. Ich bin von der Aromen-Komplexität sehr überrascht. Damit hat der Lagavulin die Nase deutlich vorne. Leider ist er auch im Preis dem Talisker voraus.

Die anderen Paarungen und ein paar Hintergrundinformationen findet Ihr hier: Tasting-Reihe: Diageo & Game of Thrones (GoT).

Wer jetzt Lust auf einen kleinen Rundgang bei Lagavulin bekommen hat: The Ultimate Islay Tour – Lagavulin, Caol Ila und Maltings (2014) oder Reisebericht: Lagavulin während des Feis Ile 2015. Bei Talisker war ich zuletzt 2008. Wird mal wieder Zeit.

Die Proben hat mir Diageo zur Verfügung gestellt! Danke an Thomas Plaue!