Roadtrip-Dinner: The Royal Hotel, Elgin

An unserem ersten Abend des Spirit of Speyside Roadtrips werden wir von Neil Urquhart von Gordon & MacPhail zum Dinner ins The Royal Hotel nach Elgin eingeladen.

Neil ist einer der Direktoren des Spirit of Speyside Whisky Festivals. Seine Familie ist schon seit 1895 im Whisky-Geschäft tätig. Gordon & MacPhail hat uns bereits bei zwei Tastings (Whisky & Käse sowie Whisky & Schokolade) am heutigen Tag gezeigt, dass man für das „Year of Food and Drink 2015“ bestens vorbereitet ist. Nun wird uns auch noch ein schottisches Dinner mit Fokus auf heimische Produkte serviert.

The Royal Hotel
The Royal Hotel, (c) Jack Oughton / Tasting Britain

Müde von der frühen Anreise (ich bin bereits um 05:00 Uhr aufgestanden und die schottischen Uhren gehen noch eine Stunde nach, d.h. bereits seit 04:00 Uhr schottischer Zeit), lasse ich den Abend langsam auf mich zukommen. Neil lädt uns alle zu einem Drink an die Bar ein. Meinen Fotoapparat habe ich im Hotel gelassen, aber Jack Oughton (Tasting Britain) hat mir seine Bilder zur Verfügung gestellt. Jack hat alle Gerichte dieser Reise aus allen möglichen Perspektiven fotografiert. Mir gefallen seine Fotos.

Haggis in Bonbon Form
Haggis ein Mal anders, (c) Jack Oughton / Tasting Britain

Als Vorspeise gibt es Cockburns of Dingwall haggis Bon Bons with Royal mayonnaise. Ich dachte, ich kenne Haggis in allen Varianten, aber das war mir neu. Cockburns of Dingwall ist „Scotlands first champion haggis maker“. Und diese „Bonbons“, die der Koch daraus gezaubert hat, sind wirklich lecker. Das steigert die Vorfreude auf den Hauptgang.

Der Hauptgang, (c) Jack Oughton / Tasting Britain
Der Hauptgang, (c) Jack Oughton / Tasting Britain

Der Hauptgang ist ein weiteres Highlight: Local venison with thyme & parmesan crust, dauphinoise potato, roast pumpkin, red wine jus. Die Kruste passt ausgesprochen gut zu dem zarten Wildfleisch. Und die Beilagen schmecken ebenfalls fantastisch. Ist das noch zu überbieten? Mal sehen. Die Nachspeise kommt.

White chocolate panna-cotta
Nachspeise, (c) Jack Oughton / Tasting Britain

Die Nachspeise: White chocolate panna-cotta with raspberries & honeycomb. Himbeeren sind meine Lieblingsbeeren und eingebettet in diese Nachspeise (extrem crunchy!) ist das mein absoluter Favorit des Abends.

Ich bin an diesem Abend beim Bier geblieben. Die begleitenden Weine waren ein Vina San Esteban Sauvignon Blanc und ein Tempus Two Cabernet Merlot.

Neil hat uns an diesem Abend ein wenig über Gordon & MacPhail und das Spirit of Speyside Whisky Festival erzählt. Wir hatten als Reisegruppe auch die Möglichkeit uns auszutauschen, vorzustellen und kennenzulernen. The Royal Hotel hat uns gezeigt, was mit lokalen Produkten alles möglich ist. Ein sehr schöner Abend geht zu Ende und ich bin überzeugt: das „Year of Food and Drink 2015“ kann kommen.

Kontaktinformationen:

The Royal Hotel, Station Road, Elgin, IV30 1QW, Schottland, Telefon: +44 (0)1343 542320, http://www.theroyalhotelelgin.co.uk/restaurant/