Neues E-Book: Großes Whisky E-Book von whic.de – ein erster Blick

Bereits im Juni ist die Neuauflage des neuen Whisky E-Book von whic.de erschienen. Erst jetzt hatte ich Zeit, einen Blick darauf zu werfen. Ist das E-Book relevant für Dich? Hier bekommst Du einen kleinen Einblick und den Link zum Download.

Das große Whisky E-Book von whic.de

Das E-Book kann kostenlos heruntergeladen werden: NEUAUFLAGE DES KOSTENLOSEN WHISKY E-BOOKS. Auf 542 Seiten (vorher 328 Seiten) wird alles rund um das Wasser des Lebens beschrieben.

Gliederung und Inhalt des Buchs

  • Whisky & Whiskey Herkunft und Schreibweise
  • Die Geschichte des Whiskys
  • Die Produktion von Single Malt
  • Single Grain
  • Blended Whisky
  • Torf
  • Whisky und Wasser
  • Fassreifung
  • Kühlfilterung
  • Whisky aus Schottland
  • Regionen
  • Brennereien (über 100)

Warum ein neues E-Book aufgelegt wurde, beantwortet Arne Wesche, Geschäftsführer whic GmbH: „Schottland schaut auf eine lange und aufregende Whisky-Tradition zurück. Dennoch ist es immer wieder Schauplatz spannender Innovation und Veränderung. Neben alteingesessenen Brennereien war es uns wichtig, auch die Newcomer und Trendsetter des Scotchs zu würdigen. Deswegen war es höchste Zeit, unser E-Book umfassend zu aktualisieren.“

So sind nicht nur die Veränderungen bei Macallan und Edradour berücksichtigt worden, sondern auch die neueren Brennereien wie Nc’nean oder Raasay aufgenommen worden.

Fazit

Das E-Book ist verständlich geschrieben und der Produktionsprozess der diversen Whiskyarten gut und einfach erklärt. Die Profil zu den einzelnen Destillerien befasst sich mit dem Hausstil, der Herstellung (was ist besonders) und einer Empfehlung. Das ist vor allem bei Brennereien, die man nicht so gut kennt hilfreich. Manche Details sind selbst in der kurzen Zeit schon wieder „veraltet“, aber das zeigt nur, wie viel Arbeit in dem E-Book steckt, denn es könnte vermutlich wöchentlich aktualisiert werden, um immer auf dem aktuellen Stand zu bleiben.

Wenn Du also ein wenig schmöckern möchtest: runterladen und reinschauen.

Danke an whic.de für das kostenlose E-Book.

Wenn Du zu den Destillerien noch ein paar mehr Fotos suchst, findest Du auf der Startseite (rechtes Menüband) meine Destilleriebesuche mit zahlreichen Fotos aus dem Produktionsprozess oder Du nutzt die Übersichtsseite: Destillerietour.