Neues eBook von whic.de – Japanischer Whisky – kostenlos

Es gibt ein neues eBook von Whic.de: JAPANISCHER WHISKY – MEISTERWERKE AUS DEM FERNEN OSTEN. Auf 45 Seiten erfahrt Ihr alles über japanische Destillerien und deren Whiskys. Sehr schön gemacht und darüber hinaus auch noch kostenlos.

Das Buch kann unter folgendem Link, kostenlos im Format PDF, per Email angefordert werden: http://whic.de/whisky-ebook/japan/japanischer-whisky.html. Voraussetzung ist dieses mal eine Anmeldung zum whic.de Newsletter.

Ich hatte schon vorab die Möglichkeit mir das eBook anzuschauen und ich finde es sehr gelungen. Hier ein Überblick über den Inhalt:

  • Japanischer Whisky
    • Kurze Geschichte des Japanischen Whisky
    • Whiskyproduktion in Japan
    • Vergleich Japan vs. Schottland
  • Brennereien in Japan
    • Chichibu
    • Eigashima White Oak Distillery
    • Fuji-Gotemba Distillery
    • Hakushu
    • Karuizawa (Lost Distillery)
    • Miyagikyo
    • Shinshu Mars Distillery
    • Yamazaki
    • Yoichi
    • Neue Brennereien

Schaut Euch das eBook an – man kann viel über Japanischen Whisky erfahren. Danke an whic.de für diesen Überblick.

Ein wenig habe ich mich selbst bereits mit japanischen Whisky auseinandergesetzt. Zum einen findet Ihr hier einen kleinen Abriss zu Nikka: Im Fokus: Nikka – japanischer Whisky – mit Tasting Notes. Auch mit dem Blend Hibiki von Beam Suntory und den dabei verwendeten Mizunara Fässern habe ich mit genähert: Hibiki Japanese Harmony – Neuvorstellung in Hamburg. Und wenn Ihr die Destillerien (die neuen habe ich noch nicht vollständig erfasst) auf einer Karte sehen wollt, könnt Ihr hier nachschauen: Whisky-Map weltweit (Filtert auf Japan und zoomt hinein).

(Pressemitteilung, whic.de)

Gratis Ebook über japanischen Whisky

München, Deutschland, 08.07.2016, whic.de veröffentlichte heute das Whisky Ebook “JAPANISCHER WHISKY – MEISTERWERKE AUS DEM FERNEN OSTEN”.

In 3 Kapiteln und auf 45 Seiten entführt das neue Whisky Ebook ins entfernte Japan. Der erste Teil des Buches geht auf die Geschichte des japanischen Whisky und die maßgeblichen Unterschiede zur schottischen Whiskyindustrie ein, während sich der zweite Teil – auf etwa 25 illustrierten Seiten – detailliert mit den aktiven, geplanten und bereits geschlossenen Brennereien Japans befasst.

Das vorliegende Ebook ist das siebte Ebook von whic.de, und erscheint in Ergänzung zum 2015 erschienen Ebook über schottischen Whisky. Die zuvor erschienen Bücher wurden bereits tausendfach heruntergeladen.

“Niemand wird heutzutage wohl ernsthaft die Qualität japanischen Whiskys anzweifeln. Die Brennmeister im fernen Osten sind sicher auf dem Niveau von Schottland, manchmal vermutlich sogar besser. Doch wie sieht die Whiskyproduktion in Japan wirklich aus? Das erfahren Sie in unserem neuen Ebook zum japanischen Whisky“ – Arne Wesche, Geschäftsführer, whic Ug (haftungsbeschränkt)

whic.de ist einer der am schnellsten wachsenden Whisky Fachhändler Deutschlands. Über 1400 Artikel rund um Whisky und Whiskey sind dauerhaft lieferbar. whic.de führt alle relevanten Whiskymarken sowie ein großes Sortiment unabhängiger Abfüllungen. Auch die ersten Schritte hin zu eigenen Whiskyabfüllungen wurden bereits getan.