NdW 26|16: Springbank, Tomatin, Tobermory, Teeling

Auch in Kalenderwoche 26 gab es wieder ein paar Neuigkeiten: Springbank 21yo, Tomatin 1971, Tobermory 18yo und 20yo, Teeling Revival #2. Hier findet Ihr die Details und die offiziellen Tasting Notes.

  • Springbank, 21yo, CS, Single Casks für diverse Länder, ca. 180.- GBP
  • Tomatin, 1971, 44yo, Warehouse 6 Collection #1, 45.8%, 252 Flaschen, ca. 2.500.- GBP
  • Tobermory, 18yo, 46.3%, ncf, UVP 135.- EUR
  • Tobermory, 20yo, 46.3%, ncf, UVP 162.- EUR
  • Teeling, 13yo, Revival #2, 46%, ncf, Irischer Whiskey, 10.000 Flaschen, ca. 100.- EUR

ncf = no chill-filtration (keine Kältefiltration), nca = no color added (ohne Zusatz von Zuckerkulör)

Hier noch die offiziellen Tasting Notes – soweit vorhanden:

Springbank, 21yo

Leider sind keine Tasting Notes verfügbar. Fasstyp: Oloroso Sherry. Da für verschiedene Länder verschiedene Einzelfässer abgefüllt werden, kann und wird jede dieser Abfüllung sehr individuell sein. Hier zur Orientierung die Tasting Notes des „normalen“ 21yo:

  • Nose: A creamy delight. Toffee and cereal notes interspersed with bursts of freshly picked strawberries and ripe watermelon.
  • Palate: Robust and steadfast with a dry, creamy oiliness. Sugared almonds are heavily present as well as a dash of cinnamon.
  • Finish: Creamy with an evolving length which coats the mouth and finally gives up its peaty origins.

Tomatin, 1971

Bottled at a strength of 45.8% volume, the whisky is described as having aromas of almond, plum, ginger cake and marzipan merged with warm flavours of caramel, dark chocolate, coffee and winter fruits before a rich, refined, lingering finish.

Tobermory, 18yo

Auszug aus der Pressemitteilung: „Mit diesen beiden einzigartigen Abfüllungen startet die Tobermory Distillery ein faszinierende Raritätensammlung. Die Ausstattung der insgesamt 6 einmaligen Abfüllungen sollen hier die berühmten farbigen Häuserfronten der Bay nachempfinden. Gleichzeitig besteht die Möglichkeit, durch das Sammeln aller 6 Qualitäten eine Flasche des „Once in a life“ Whiskys Tobermory 42 Jahre zu gewinnen. Denn in jeder Geschenkbox befindet sich ein kleines Heftchen mit einem bunten Perforationsstreifen, der sich je nach Qualität in der Farbe unterscheidet. Gleichzeitig sind die Streifen auch nummeriert. Sendet man alle 6 Streifen an die Destillerie, hat man die Chance auf diese unvergleichliche Qualität. Alle 6 Qualitäten werden nach und nach in den nächsten 2 Jahren abgefüllt.

Ex-Bourbon casks

  • Nase: Leicht, frisch und blumig. Mit Akazienhonig, Getreidenoten und Malzzucker. Vanillenoten und weißer Pfeffer und ein Hauch von Eukalyptus.
  • Geschmack: Süß und blumig zu Beginn verändert sich sein sanfter Körper zu einem mehr eichigen und salzigen Charakter.
  • Finish: Süße Lakritze mit Zimt, gekochten Äpfeln und einem Hauch von wilder Minze.

Tobermory, 20yo

Sherry cask finish

  • Nase: Reich und warm mit Melasse und goldenem Sirup. Glühwein, Muskat und Weihnachtsgewürze mit Walnüssen, Sultaninen und Datteln.
  • Geschmack: Starke Eichenaromen mit karamellisierter Orange und Marmelade. Noten von Vanille, getrockneten Früchten, Haselnüssen und dunkler Schokolade.
  • Finish: Lang, süß und nussig mit nachhaltigen Noten von Aprikosen- und Orangenkonfekt

Teeling – Revival #2

Ex Calvados Casks

  • Nose: Baked apples, cinnamon, candy sweets, floral
  • Taste: Puffed pastry and Tarte Tatin, toffee sweetness balanced with white pepper
  • Finish: Slightly tart green apple skins and cut grass

Von dem Revival #2 hat mich eine Probe erreicht, die ich demnächst probieren und meine Eindrücke hier veröffentlichen werde.