The Balvenie 5 Crafts Tour 2016 kommt nach Deutschland

Die Balvenie 5 Crafts Tour ist wieder unterwegs. Am 05.07. startet sie in München. Dann geht es weiter nach BerlinHamburg, Köln und Frankfurt. Noch stehen nicht alle Termine fest, aber die ersten beiden und ein paar weitere Informationen findet Ihr hier.

  • München, 05.07., Herzog
  • Berlin, 26.07., Bar Tausend
  • Hamburg, 30.08., Berglund (mit Sam Simmons!), ab 19:00 Uhr
  • Köln – folgt
  • Frankfurt – folgt

An jedem der Orte wird eines der fünf Tools der Crafts Collection hergestellt. Sobald die anderen Termine feststehen, sage ich Euch Bescheid.

UPDATE – Hier noch ein paar Hintergrundinformationen zum „generellen Ablauf“:

  • Die Events sind offen, man benötigt also keine Eintrittskarten
  • Der Eintritt ist für jeden frei (also nicht nur geladene Gäste)
  • Die Events beginnen meist gegen 19 Uhr (Details auf Facebook)
  • Es gibt verschiedene Balvenie-Qualitäten und speziell für die Abende kreierte Drinks
  • Die Events sind angesetzt bis 23 Uhr

(Pressemitteilung, The Balvenie)

AUS LEIDENSCHAFT FÜR HÖCHSTE HANDWERKSKUNST

Oberhaching, Juni 2016. Für ein perfektes Ergebnis bedarf es Leidenschaft, Hingabe und Herzblut. Diese Zutaten stecken in jeder Flasche The Balvenie. Die Traditionsmarke aus den schottischen Highlands widmet sich seit rund 130 Jahren der Perfektionierung des Whisky-Handwerks. Um passioniertes Handwerk weltweit zu fördern, bietet die Single Malt-Marke eine einzigartige Plattform: The Balvenie Commission. Sie unterstützt Handwerkskünste aus aller Welt. In diesem Jahr wird in Kooperation mit leidenschaftlichen Bartendern und regionalen Handwerkskünstlern eine einzigartige Bar-Kollektion entwickelt, deren Entstehung auf der The Balvenie 5 Crafts Tour in fünf deutschen Städten mit verfolgt werden kann.

Die exklusive The Balvenie 5 Crafts Collection

Mit der 5 Crafts Tour 2016 geht auch die The Balvenie Commission auf Tour durch Deutschland. Die Gäste können an fünf Abenden in fünf deutschen Städten einen Blick hinter die Kulissen der Whiskyherstellung werfen und die 5 rare Crafts der The Balvenie Destillerie entdecken. Sie erleben hautnah, wie leidenschaftliche Bartender und regionale Handwerkskünstler Außergewöhnliches schaffen. Mit Unterstützung von der The Balvenie Commission werden exklusive Unikate entwickelt und damit das Barhandwerk geehrt: die 5 Crafts Collection, bestehend aus fünf Tools für meisterliches Barhandwerk. Der Tourauftakt findet am 5. Juli in München in der Bar Herzog statt, wo Florian Saxinger seine Drink-Interpretationen von Single Malt präsentiert und Silberschmiedemeister Denis Aubeck das erste Tool der 5 Crafts Collection vorstellt.

Die nächsten Stopps der 5 Crafts Tour 2016

  • München, 05.07., Herzog
  • Berlin, 26.07., Bar Tausend

Außerdem macht die Tour noch Halt in Hamburg, Köln und Frankfurt. Am Ende der Tour wird im Rahmen eines großen Abschlussevents die gesamte 5 Crafts Collection vorgestellt. Weitere Informationen rund um die 5 Crafts Tour sowie die weiteren Tourstopps erfahren Sie auf facebook.com/TheBalvenie.