Highland Park Odin – Finale in der Valhalla Collection

Seit Mitte Februar ist die exklusive Valhalla-Serie von Highland Park komplett: die neueste und letzte Sonderabfüllung heißt ODIN.

Mit der Valhalla Collection interpretiert Highland Park die typischen rauchigen und torfigen Aromen im Sinne der Charaktere der nordischen Götter. Zu der Serie zählen:

  • THOR – 16 yo, 51.1%
  • LOKI – 15 yo, 48.7%
  • FREYA – 15 yo, 51.2%
  • ODIN – 16 yo, 55.8%

Alle diese Abfüllungen werden in exklusiven Holzständern verkauft und sind schnell vergriffen.

Highland Park ODIN Tasting Notes

  • Aroma: Kraftvoll und würzig mit Aromen von Zimt und Muskatnuss, gefolgt von Noten gerösteter Wallnüsse und einer pulsierenden Rauchigkeit, der Erscheinung ODINS entsprechend.
  • Geschmack: Die gesamte Komplexität von ODINS Charakter findet sich im Geschmack wieder. Verschiedenste Rauchnoten und intensive Eiche werden von gerösteten Wallnüssen ergänzt.
  • Nachklang: Durch die feine Süße dringt das Aroma gut gelagerten Sherrys hervor. Noten von Pflaumen weichen dem torfigen, rauchigen Finale.

Auf der Highland Park Webseite ist dieser bereits „out of stock“. Ob und wie viele davon schon zu deutschen Händlern gekommen sind, kann ich nicht sagen. Angeblich soll er dort erhältlich sein und ca. 240.- EUR kosten. Online habe ich nichts mehr gefunden. Sind die ca. 17.000 Flaschen schon alle ausverkauft?

Hier trotzdem noch die offizielle Pressemitteilung.

(Pressemitteilung, BeamSuntory / KetchumPleon)

Der königliche Abschluss – Mit ODIN ist die HIGHLAND PARK Valhalla Collection komplett

Frankfurt, im Februar 2015 – Odin, Göttervater der germanischen Gottheiten, zählt zu den komplexesten Charakteren der nordischen Mythologie. Benannt nach dem König von Asgard bildet ODIN von Highland Park nach THOR, LOKI und FREYA den krönenden Abschluss der exklusiven Valhalla Collection, einer Reihe von vier Sonderabfüllungen, die alle von altnordischen Gottheiten inspiriert sind. Wie sein mythologisches Vorbild ist ODIN geprägt durch Vielschichtigkeit und Intensität.

HP Odin
Highland Park Odin

Odin gilt als Figur mit zwei Gesichtern: Geprägt durch unstillbaren Durst nach Wissen und Erkenntnis bereit, ein Auge für das Trinken aus der Urquelle der Weisheit zu opfern, gilt er gleichzeitig als Gott des Krieges.

Highland Park, die nördlichste Destillerie Schottlands, hat sich der Herausforderung angenommen, genau diese facettenreichen und dominanten Wesenszüge Odins aufzugreifen und in einer besonderen Single Malt Abfüllung widerzuspiegeln. Das Ergebnis überzeugt: ein charaktervoller 16 Jahre alter Highland Park Whisky, der dennoch den klassischen „Orcadian Style“ aus traditioneller Süße und sanftem Torfaroma besitzt.

Jens Rosenberg, Brand Ambassador Single Malts & Keeper of the Quaich Beam Deutschland, zu der Sonderabfüllung: „ODIN ist, wie sein Namensvetter, intensiv, kraftvoll und komplex. Abgefüllt mit 55,8% Vol. ist er der kräftigste Single Malt aus der Valhalla Collection und wird damit der Legende definitiv gerecht. ODIN bildet das erfolgreiche Ende der Valhalla Collection, einer fantastischen Serie von außergewöhnlichen Abfüllungen, die dem Konsumenten eine Sammler-Edition zu einem guten Preis anbietet.“

„Jetzt, da Odin sich in die Ränge der anderen Götter der Valhalla Collection gesellt hat, ist das erste Kapitel einer erfolgreichen Serie abgeschlossen. Allerdings lassen die nordischen Legenden in Zukunft viel Platz für Inspiration“, prognostiziert Jens Rosenberg.

Wie THOR, LOKI und FREYA umgibt ihn ein hochwertig gefertigter Holzrahmen mit den Konturen eines traditionellen Wikinger Langschiffs. ODINS Charakter reflektierend präsentiert sich die Flasche dunkel, unvollendet und von Schlachten mitgenommen.

Highland Park ODIN ist ab Februar 2015 im gut sortierten Whiskyfachhandel sowie in ausgewählten Kaufhäusern erhältlich.