Dalmunach – ChivasBrothers stellt neue Speyside-Destillerie vor

An Stelle der ehemaligen Imperial Distillery hat Chivas Brothers eine komplett neue Destillerie errichtet. Dalmunach ist die vierzehnte in Betrieb befindliche Destillerie des Konzerns. Am 08.01.15 wurde die Fertigstellung der Destillerie bekannt gegeben.

Bereits im Oktober 2014 wurde der erste New Make produziert. Aus diesem Anlass gab es auch ein schön gemachtes Video, auf dem man die Destillerie bewundern kann.

Leider werden hier keine Besucher empfangen (auch nicht während des diesjährigen Spirit of Speyside Whisky Festivals). Man kann aber vom Speyside Way einen Blick auf die Destillerie werfen. Produziert werden können 10 Millionen Liter purer Alkohol pro Jahr. Die acht Potstills sind unüblicher Weise rund und paarweise zueinander angeordnet. Die Wash Stills haben Tulpenform, die Spirit Stills Zwiebelform. Die 16 neuen Washbacks sind aus Edelstahl und die Mashtun hat einen Durchmesser von 9,5 Meter. Von der alten Imperial Distillery wurde nichts für die Produktion übernommen, aber einige Teile als Schaustücke aufbewahrt bzw. verbaut.

Dalmunach Potstills
Die kreisförmig angeordneten Potstills der Dalmunach Destillerie
douglas-cruickshank
Douglas Cruickshank

Geleitet hat das Unterfangen Douglas Cruickshank. Douglas hat mit 15 Jahren bei Imperial seine Karriere begonnen und war bis zu diesem Projekt Produktionsdirektor von Chivas Regal. Damit er sich voll und ganz auf dieses Projekt konzentrieren kann, ist er von dieser Rolle zurückgetreten und hat mit Dalmunach einen schönen Abschluss vor seinem Ruhestand erreicht. “Within Manufacturing we made significant steps forward in line efficiencies, and in the integration of our two major bottling halls in Paisley and Dumbarton. I attribute both my success, and that of Chivas Brothers, to the quality of the various teams I have built during my time as a Director.

Chivas Brothers Chairman und CEO Laurent Lacassagne dankte Douglas für seinen Einsatz: “Most recently, I’d like to commend him for his excellent work bringing Dalmunach Distillery into production – a fitting end to such a distinguished career, in the place where it all began. On a personal level, I have greatly enjoyed working with Douglas and I know I speak for everyone at Chivas Brothers when wishing him a long and happy retirement.”

Der Whisky von Dalmunach wird für die Blends aus dem Hause ChivasBrothers verwendet, hauptsächlich also für Chivas Regal, Ballantine’s und Royal Salute.

© Alle Bilder und das Video stammen von Chivas Brothers