Tomatin ab 1.1.2016 mit neuem Vertrieb

Heute hat mich eine Pressemitteilung von der Sierra Madre GmbH erreicht. Bisher hauptsächlich bekannt durch mexikanischem Ethno-Food und Spirituosen aus aller Welt, ist ab dem 01.01.2016 auch Tomatin in Deutschland im Vertriebs-Protfolio – und zwar exklusiv.

Erst vor kurzem hat Tomatin über das neue Flaschendesign und das neue Logo berichtet: Tomatin überarbeitet Core Range.

(Pressemitteilung, Sierra Madre)

SIERRA MADRE GMBH ÜBERNIMMT ZUM JAHRESWECHSEL DIE MARKEN TOMATIN & COOLE SWAN DER IRISCH LIFESTYLE GMBH

Ab 1.1.2016 werden die bisher zur Irisch Lifestyle GmbH gehörenden Whisky-Marken der schottischen Distillery Tomatin Co. Ltd. und der Premium-Likör Coole Swan von The Scion Spirits Co. Ltd. in Deutschland exklusiv durch die Sierra Madre GmbH vertrieben. Die Unternehmensleitungen sehen darin einen großen Schritt nicht nur für die Betriebe selbst, sondern auch für die Kundschaft. Beide Firmen sind seit über 20 Jahren auf dem deutschen Markt tätig und Spirituosenfans sowie Feinschmeckern ein Begriff.

Eine zukunftsorientierte Übernahme mit viel Potenzial

Die Sierra Madre GmbH hat sich mit Fokus auf Spirituosen aus aller Welt, bekannten Markenprodukten mit hoher Qualität und mexikanischem Ethno-Food einen Namen gemacht und mit der Sortimentserweiterung will man in Zukunft eine noch größere Kundschaft erreichen. Geschäftsführer Guido Klaumann erklärte, was ihn zu dem wichtigen Schritt bewogen hat: „Ein Motivationsgrund war die Tatsache, dass der Irisch Lifestyle Geschäftsführer Claudius Elsenberger der Geschäftsführung der Sierra Madre GmbH seit Jahren persönlich gut bekannt ist und ich sein Gespür für Genuss mit dem gewissen Etwas zu schätzen weiß. Darüber hinaus spricht für diesen Schritt, dass mit dem Portfolio der Irisch Lifestyle GmbH eine bestehende Lücke im Angebot der Sierra Madre GmbH perfekt geschlossen wird.“ Auch Claudius Elsenberger, zeigte sich sichtlich zufrieden. „Ich freue mich sehr, dass ich mit Guido Klaumann und Sierra Madre einen Partner gefunden habe, der den Erfolg der Marken nicht nur fortführen, sondern auch ausbauen wird.“