Kininvie 23 Year Old Batch 3

Eine weitere Neuerscheinung aus dem Hause William Grant & Sons, die Campari auf den deutschen Markt bringt: ein 23-jähriger Kininvie. Die „Versuchsbrennerei“ liegt auf dem Gelände von Balvenie.

Nach Batch 1 und Batch 2 gibt es nun bereits die dritte Auflage. Die Abfüllungen erscheinen in einer „halben“ Flasche, d.h. mit 0,35 Litern. Es gibt nicht viele Abfüllungen aus der Distillery.

Kininvie, 23yo, Batch 3, 42.6%, 0,35l, 500 Flaschen (Deutschland), UVP 119.- EUR

Original Tasting Notes

  • Duft: Intensiv nach reifen Früchten mit einer leichten cremigen Vanille-Toffee-Süße; starke florale Noten von Sommerblüten im Nachklang
  • Geschmack: Elegant und sanft-weich mit leichten Vanille- Eichennoten; holzig-würzige Aromen von Zimt, Muskatnuss und Gewürznelke werden überlagert von intensiven Orangen- und floralen Noten
  • Nachklang: Langanhaltend, süßlich

Ferner wird auch der Kininvie Special Release #1 für nächster Jahr angekündigt. Dabei handelt es sich um die ersten drei Fässer, die bei Kininvie 1990 befüllt wurden.

(Pressemitteilung, Campari/Kininvie)

EIN EXQUISITES GLANZSTÜCK: KININVIE 23 YEAR OLD BATCH NUMBER THREE

Campari Deutschland bringt einzigartigen Single Malt in dritter Auflage auf den deutschen Markt

Oberhaching, September 2015. Der schottische Spirituosenhersteller William Grant & Sons ist bekannt für seine vielfach ausgezeichneten und weltweit führenden Whisky-Marken. Mit Kininvie 23 Year Old entlockt Campari Deutschland der königlichen Insel ein weiteres, gut gehütetes Geheimnis und holt nach Batch Number Two nun auch die dritte Abfüllung der raren Whisky-Spezialität in limitierter Auflage nach Deutschland. Kininvie ist der erste Single Malt, den das Familienunternehmen seit The Balvenie kreiert hat und damit ein wichtiger Meilenstein in der Unternehmensgeschichte. So dürfen sich Whisky-Sammler und -Liebhaber auf einen besonders erlesenen Tropfen freuen.

SINGLE MALT SCOTCH WHISKY DER EXTRAKLASSE

Kininvie 23 Years Old
Die Kininvie Distillery in Duffton ist eine der jüngsten Destillerien Schottlands und bedient das weltweit große Interesse an Single Malt Scotch Whisky. Trotz der starken Nachfrage haben seit der Destillerie-Eröffnung im Jahre 1990 nur sehr wenige Abfüllungen den verborgenen Ort verlassen. „Für uns bei William Grant & Sons ist die Produktqualität oberstes Gebot. Als Familienunternehmen gönnen wir uns den Luxus der Geduld. Jetzt – in seinem dritten Jahrzehnt – ist unser Whisky ausgereift“, verdeutlicht Craig Cranmer, Destillerie-Manager bei Kininvie. „Eine Philosophie, die sich am Ende auszahlt: So steht die große Beliebtheit für die ausgesprochene Qualität unseres Whiskys, den wir in der Kinivie Distillery produzieren.“ Das Ergebnis: Kininvie 23 Year Old Batch Number Three – ein Single Malt Scotch Whisky der Extraklasse. Dabei spiegelt sich die unvergleichliche Qualität nicht nur im Geschmack der Whisky-Rarität wider. Auch das dezente, minimalistische Design sowie die Flasche selbst betonen den hochwertigen Charakter des Single Malts und positionieren Kininvie als exklusive Marke. Zudem sind das Jahr der Destillation, die Auflagen- sowie Flaschennummer auf jeder Qualität individuell gekennzeichnet.

EIN ERLESENER TROPFEN IN ZWEITER UND DRITTER ABFÜLLUNG

Mit dem Launch von Kininvie 23 Year Old Batch Number Three hat die Exklusivität im 25. Jubiläumsjahr einen neuen Höhepunkt erreicht: Die Rarität ist in Deutschland ab sofort in limitierter Auflage von 500 Flaschen erhältlich und hebt sich aufgrund fassbedingter Unterschiede von 1990 zu 1991 durch leichte, wenn auch entscheidende Geschmacks- und Geruchsnuancen von seinem Vorgänger Batch Number Two ab. Fast ein Vierteljahrhundert eingelagert in ehemaligen Bourbon- und Sherryfässern ist die dritte Abfüllung ein Ergebnis sorgsamer Reife. Der klassische Speyside Whisky überzeugt mit seinem sehr eleganten Vanille-Eichen-Charakter geprägt von reichhaltigen, fruchtig-floralen Noten bei einem Alkoholgehalt von 42,6 % vol.

Die Vorjahresabfüllung – Kininvie 23 Year Old Batch Number Two – vertreibt Campari Deutschland bereits seit vergangenem Herbst in exklusiver Auflage. Bezeichnend für die zweite Abfüllung sind neben reifen Fruchtaromen die klare Eichennote und die Vanille-Toffee-Süße, die den Duft und Geschmack der Premiumqualität formen. Lediglich bei ausgewählten Fachhändlern ist diese Rarität aktuell noch verfügbar.

EIN STÜCK KININVIE GESCHICHTE

Eine weitere Spezialität mit ähnlicher Verheißung folgt bereits im kommenden Jahr. Mit dem Launch der Kininvie Special Release #1 bietet William Grant & Sons allen Liebhabern und Sammlern die wortwörtlich ersten und damit einzigartigen Tropfen des begehrten Single Malts aus der Speyside. Abgefüllt und eingelagert als Single Cask in drei handverlesenen First Fill Bourbon Fässern, reift seit dem Tag der Destillerie-Gründung am 4. Juli 1990 nicht nur ein erlesener Tropfen heran. Vielmehr entsteht ein Teil Geschichte, der für den Beginn einer spannenden Kininvie Kollektion steht. Dabei werden die besonderen Raritäten in den nächsten Jahren Schritt für Schritt enthüllt.