Glenmorangie Taghta kann jetzt vorbestellt werden

Glenmorangie hat vor einiger Zeit mit großer Marketing Aktion seine Mitglieder eine neue Abfüllung wählen lassen. Neben dem Namen Taghta durfte auch der Ort für die Premiere ausgewählt werden. Mehr Mitbestimmung geht schon fast nicht mehr…

… oder doch: beim Preis hätte ich gerne mitreden wollen.

Die Flasche kostet 79,- Euro (inkl. Versand, zumindest ist nichts anderes angegeben) und kann jetzt vorbestellt werden. Zahlbar nur mit Kreditkarte. Versendet wird ab dem 26.09.2014 und die Lieferung mit UPS wird bis zu 3 Tagen dauern.

Leider war ich bei den Tasting-Events nicht anwesend und kann nichts darüber berichten. Die 80,- Euro scheinen aber die neue Schallgrenze für besondere Abfüllungen ohne Altersangaben zu sein.

Das schreibt Dr Bill Lumsden über den Taghta: „Mit den Cask Masters schaffen wir den ersten, demokratischen Single Malt. Im Dialog mit unseren  Fans entsteht erstmals eine limitierte Edition über alle Stufen der Produktentwicklung. Die große Beteiligung hat alle Erwartungen übertroffen. Ab September 2014 wird Glenmorangie Taghta, solange der Vorrat reicht, exklusiv allen Teilnehmern angeboten, die online an seiner Entstehung mitgewirkt haben.“ Zum Whisky selbst: „A beautiful burnt ochre colour, the chosen whisky starts with savoury, salty notes followed by hints of caramel and toffee.

Wenn Ihr also bei den Caskmasters mitgemacht habt, könnt Ihr jetzt auch eine (maximal zwei) Flasche(n) bestellen. Mehr Informationen über den Glenmorangie Taghta, die Registrierung und Teilnahme an der Abstimmung unter caskmasters.glenmorangie.com.

Auf den Seiten von Glenmorangie (Taghta nicht mehr erhältlich) kann der Taghta seit 09.09.2014 vorbestellt werden.