Ultra Premium Bourbon Jim Beam Distiller’s Masterpiece

Für alle, die keine Single Malts mögen oder auch mal einen amerikanischen Bourbon trinken, gibt es jetzt eine besondere Abfüllung von Jim Beam. Fred Noe, der Master Distiller von Jim Beam, hat diesen kreiert und bringt 800 Flaschen davon auf den deutschen Markt.

Fred Noe stellt ihn auf youtube selber vor: http://youtu.be/6WwneI_WGkg

Jim Beam Ultra Premium Bourbon Whiskey, 50%, 10 Jahre in Eichenfässern, nachgereift in Pedro Ximenez (PX) Sherry, 299,- EUR, 800 Flaschen für Deutschland (sonst nur in der Destillerie erhältlich) – ab November erhältlich.

Hier die offiziellen Tasting Notes:

  • Farbe: Dunkler Bernstein
  • Aroma: Das ausdruckstarke Aroma von reifer Eiche steht im harmonischen Zusammenspiel mit erfrischenden Zitrusnoten
  • Geschmack: Süße Aromen von Zitrusfrüchten machen den Anfang, gefolgt von intensiven Gewürznoten sowie Vanille und Muskat
  • Abgang: Geschmeidig-warm und gleichzeitig trocken durch die Süße der Pedro Ximénez Sherryfässer.

Das klingt nach einem geeigneten Tröpfchen für Weihnachten, allerdings nicht ganz günstig für einen 10 jährigen Bourbon. Was meint Ihr dazu? Wenn Euch das zu teuer ist, gibt es bestimmt auch einen schönen Single Malt.

MargareteMarie vom Blog whiskyundfrauen. auch für Männer hatte die Möglichkeit die Abfüllung zu probieren und ein Interview mit Fred Noe zu führen. Falls Euch der Bourbon interessiert, ist der Artikel Im Glas: Jim Beam „Distiller’s Masterpiece“ sicher interessant.

(Pressemitteilung, Jim Beam)

Exklusiv und nur in limitierter Auflage erhältlich

Der Ultra Premium Bourbon Jim Beam Distiller’s Masterpiece

Jim Beam Distiller's Masterpiece
Jim Beam Distiller’s Masterpiece, (c) Jim Beam

Jim Beam Distiller’s Masterpiece ist eine ganz besondere Kreation von Fred Noe persönlich, dem Jim Beam Master Destiller in siebter Generation. Exklusiv und limitiert steht er für Jim Beams neuen Ausdruck eines „Ultra Premium Bourbon“. Seine besondere Note erfährt der Bourbon Whiskey durch seine lange Lagerzeit: Zehn Jahre reift er in optimaler Lagerhausposition in Eichenfässern und wird anschließend für einen einzigartigen Geschmack in Pedro Ximénez Sherryfässern veredelt. Das Resultat ist ein höchst ausgewogener und charaktervoller Ultra Pre- mium Bourbon mit 50 Vol.-Prozent. Seine erfrischend süßen Zitrusaromen sowie würzigen Vanillenoten stehen in perfekter Balance. Bislang gab es Jim Beam Distiller’s Masterpiece nur in der Destillerie in Kentucky/USA. Ab November ist der exklusive Ultra Premium Bourbon in limitierter Edition und für kurze Zeit in Deutschland erhältlich.