Bye Bye – Mickey Heads hat die Schlüssel abgegeben

Nun ist es tatsächlich soweit. Wie schon seit längerem bekannt war, geht Mickey Heads nun in den (Un-)Ruhestand und Colin Gordon übernimmt das Regime bei Ardbeg. Die beiden haben gestern darauf angestoßen….

Aus der Pressemitteilung: „Mickey Heads, in den vergangenen 13 Jahren Destillerie Manager von Ardbeg hängt seine Dichtespindel an den Nagel: Gemeinsam mit Nachfolger Colin Gordon stößt er mit einem Ardbeg Ten auf seinen Ruhestand an. Ganz zur Ruhe wird Mickey allerdings nicht kommen, er bleibt weiterhin Vorsitzender des Ardbeg Committees, dem Zusammenschluss Tausender Ardbeg-Fans auf der ganzen Welt.

Ich hatte das Glück, eine ganze Schicht (acht Stunden) bei Ardbeg mitarbeiten zu dürfen – unter der strengen Aufsicht von Mickey: Schicht als Stillman und Mashman bei Ardbeg. Das war ein tolles Erlebnis für mich! Ich werde Mickey vermissen.

Mickey – alles Gute für die Zukunft und hoffentlich bis bald auf Islay!

Auch Colin durfte ich bereits vor einigen Jahren kennenlernen. Das erste Mal getroffen habe ich Gordon, da war er Distillery Manager von Roseisle. Dann haben wir uns wieder auf Islay gesehen, wo Colin erst für die Port Ellen Maltings und dann für Lagavulin verantwortlich war. Mehr dazu: Nachfolger von Mickey Heads bei Ardbeg ist Colin Gordon.

Gordon – Viel Erfolg! Ich freue mich auf den nächsten Besuch bei Ardbeg!

Feis Ile 2014 - Ardbeg Schicht

Meine Schichtarbeit bei Ardbeg. Dies war ein Event, der im Rahmen des Feis Ile angeboten und verlost wurde. Ich hatte Glück und war einer von fünf Glücklichen "Schichtarbeitern".

Feis Ile 2015 - Lagavulin Malt Mill

Bilder der Veranstaltung "The Managers Malt Mill Mingle"