PR: Westland American Single Malt Whiskey im deutschen Fachhandel

Seit Jahren erzählt mir jemand wie toll Westland American Single Malt Whiskey ist, aber für Deutschland gab es bisher keinen Importeur. Es gibt eine Beziehung zu Bruichladdich und so ist es wohl auch nicht verwunderlich, dass man sich beim Importeur Reidemeister & Ulrichs nun auch um die Produkte von Westland kümmert. Ich bin gespannt, denn bisher habe ich immer noch keinen einzigen probiert…

Westland American Single Malt Whiskey im Überblick

Alle Produkte sind ohne Kältefiltration (ncf = no chill-filtration) und ohne Zusatz von Zuckerkulör (nca = no color added).

  • Heritage Collection
    • Westland American Oak, 46%, UVP 59,90€
    • Westland Sherrywood, 46%, UVP 65,99€
    • Westland Peated, 46%, UVP 65,99€
  • Outpost Range
    • Westland Garryana Edition 5, 46%, UVP 159,00€
    • Westland Colere Edition 1, 46%, UVP 159,00€

Ab Mitte Oktober sollen die Westland American Single Malt Whiskey in Deutschland verfügbar sein. In einigen Shops sind auch vorher schon mal Abfüllungen aufgetaucht, aber in Zukunft scheint es eine gute Grundversorgung für Deutschland zu geben. Auf der Webseite von Westland wird übrigens schon der Garryana Edition 6 angeteasert. Ich freue mich, die Range irgendwann mal probieren zu können.

Glückwunsch an Reidemeister & Ulrichs!

Hintergrundinformationen

Schön und ähnlich transparent wie bei Bruichladdich werden auch bei Westland viele Details zu den Abfüllungen auf der Webseite preisgegeben. Vorbildlich!

Westland American Single Malt Whiskey – American Oak

  • Charakteristik
    Für die Herstellung des American Oak werden 5 verschiedene Getreidesorten verwendet, Washington Select Pale Malt, München Malt, extra spezielles Malz, helles Schokoladenmalz und braunes Malz.
  • Offizielle Tasting Notes
    Der Geruch weckt Kindheitserinnerungen von frischen Waffeln und Schokoladenpudding. Am Gaumen kommen fruchtige Noten von Kirschen und Bananen zum Vorschein, abgerundet mit Aromen von Schokolade, Mandeln und türkischen Kaffee.
  • Ausbau
    • Select New American Oak Fässer
    • Reserve New American Oak Fässer
    • First Fill Ex-Bourbon Fässer

Westland American Single Malt Whiskey – Sherrywood

  • Charakteristik
    Der Ausbau des Fünf-Malzen Destillats findet in 4 verschiedenen Fässern statt. Neben den Select und Reserve New American Oak Fässern werden Ex- Oloroso und Ex-Pedro Ximénez Fässer verwendet. Diese Kombination macht das Geschmacksprofil ungewöhnlich fruchtig.
  • Offizielle Tasting Notes
    Aromen von Kiwi, Rosinen, gedünstete gelbe Früchte werden begleitet von süßen Keksen. Diese Komposition lässt sich bereits in der Nase wahrnehmen. Bananenpfannkuchen und Haferflocken-Rosinen Kekse erscheinen vor dem inneren Auge.
  • Ausbau
    • Select New American Oak Fässer
    • Reserve New American Oak Fässer
    • Ex-Oloroso Fässer
    • Ex-Pedro Ximenez Fässer

Westland American Single Malt Whiskey – Peated

  • Charakteristik
    Die klassischen fünf Malz Sorten werden beim Peated Single Malt um einen weitere ergänzt: Torfmalz. Somit entsteht eine Balance zwischen malzigen- und Torfnoten.
  • Offizielle Tasting Notes
    Der Geruch einer solchen Komposition ist, wie von gerösteten Bananen und frisch geflämmter Orangenschale. Im Geschmack findet man ein Bouquet von gerösteten Pistazien, grünen Kräutern und Jod.
  • Ausbau
    • Select New American Oak Fässer
    • Reserve New American Oak Fässer
    • First Fill Ex-Bourbon Fässer

Westland American Single Malt Whiskey – Garryana

  • Charakteristik
    Eine Kombination aus hellem Malzbrand und reinem Torfbrand lagert zu größten Teilen in Garry Oak Fässern. Eine der simpelsten Ausbauten weist einen tiefen Charakter vor, die die einzigartigen Aromen vereint.
  • Offizielle Tasting Notes
    In der Nase finden wir den Geruch von Barbecue, während sich im Geschmacksprofil Schokolade und Rauch vereinen.
  • Ausbau
    • Select New American Oak Fässer
    • Reserve New American Oak Fässer
    • Garry Oak Fässern
  • Daten auf der Webseite

Westland American Single Malt Whiskey – Colere

  • Charakteristik
    Die Colere Editions werden mit einzigartigen Gerstensorten, welche außerhalb des Rohstoffsystems gezüchtet werden, produziert. Die 1st Edition wird aus der Sorte Alba hergestellt.
  • Offizielle Tasting Notes
    Zarte florale Nuancen entstehen in der Nase, sowie ein fruchtiger Gaumen mit Noten von gerösteter Ananas, gerösteten Mandeln, Feigenriegel und Lebkuchen. Gelagert wird er in alten Westlandfässern sowie first-fill Ex-Bourbon Fässern.
  • Ausbau
    • Select New American Oak Fässer
    • Reserve New American Oak Fässer
    • First Fill Ex-Bourbon Fässer
  • Daten auf der Webseite

Garry Eiche

Die Quercus garryana ist eine Eiche, die ursprünglich am Nordwest Pazifik heimisch ist. Bisher sind mir keine anderen Whisk(e)ys bekannt, die in Fässern aus dieser Eiche gelagert wurden. Zwischenzeitlich gibt es die sechste Edition des Westland Garryana und jede ist eine eigene Herausforderung, wie auf der Webseite von Westland zu lesen ist.

(Pressemitteilung, Westland/Reidemeister & Ulrichs)

MARKTEINFÜHRUNG: Westland American Single Malt Whiskey

„We look west and see the possibilities before us.“

Westland wurde am Ende der Welt gebaut, an der Grenze, an der sich unsere Vorfahren, ruhelos im Geiste, niederließen, als sie diese Welt nicht weiter erforschen konnten. Von diesen Menschen abstammend, existiert dieser Geist auch in uns. Wir schauen nach Westen und sehen die Möglichkeiten vor uns. Die Städte aber wurden gegründet, die Straßen gebaut, die Wildnis erkundet. Heute ist unser Westen der Whiskey.

Für die Herstellung unserer Whiskeys verwenden wir dieselben grundlegenden Rohstoffe und Verfahren, die seit Generationen bei der Whiskeyherstellung der alten Welt verwendet wurden. Dennoch versuchen wir nicht einfach diese Ergebnisse zu reproduzieren. Stattdessen arbeiten wir daran, Whiskeys zu kreieren, die die besonderen Qualitäten unserer Zeit, unseres Ortes und unserer Kultur hier im pazifischen Nordwesten widerspiegeln.

Jahrhundertelang galt Single Malt Whisky als alleinige Domäne Schottlands. Aber relative Neulinge in der Branche beweisen, dass auch außerhalb der Grenzen Schottlands großartiger Single Malt hergestellt werden kann. Von Japan bis Indien, von Taiwan bis Neuseeland erweitern Regionen auf der ganzen Welt die Vorstellung davon, was Single Malt sein kann, indem sie Whiskys herstellen, die den Charakter ihres einzigartigen Terroirs ausdrücken. Westland macht genau das in Amerika – produziert Single Malts, die die Tradition ehren, aber gleichzeitig etwas Neues und Wertvolles bieten. Hier, wo Bourbon seit Generationen König ist, führen wir eine völlig neue Kategorie von Single Malt Whiskeys an, die eindeutig amerikanisch ist.

AMERICAN SINGLE MALT WHISKEY DEFINIERT

  • HERGESTELLT AUS 100% GERSTENMALZ
  • ZU 100% IN EINER BRENNEREI DESTILLIERT
  • MASHED, DESTILLIERT UND GEREIFT IN DEN VEREINIGTEN STAATEN VON AMERIKA
  • IN EICHENFÄSSERN MIT EINEM FASSUNGSRAUM VON NICHT MEHR ALS 700 LITERGEREIFT

Die drei Ausdrucksformen in Westlands Kernsortiment an amerikanischen Single Malt Whiskeys zeigen jeweils die grundlegende Absicht unseres Hausstils: ein ausgewogener, gerstenorientierter Whiskey, der die Tradition ehrt, aber auch auf neue Weise voranbringt. Das Kernsortiment wird aus 100% gemälzter Gerste hergestellt, mit einer einzigartigen belgischen Saison-Bierhefe fermentiert und in einer Vielzahl von Fässern gereift – was zu neuen und eindeutig amerikanischen Geschmacksprofilen führt. Von diesem Ausgangspunkt aus bietet jeder Ausdruck eine Variation des House-Stils, der auf seine Weise von den erwarteten Konventionen des Single Malt Whisky abweicht. Wir freuen uns diese exklusiven American Single Malt Whiskeys nach Deutschland zu bringen und fokussieren uns im ersten Schritt auf den Fachhandel.

Über die Westland Distillery

Die Westland Distillery liegt in Seattle, Washington USA. Sie haben sich bewusst gegen die Herstellung von Bourbon entschieden, sondern für die Kategorie American Single Malt Whiskey. So gründeten und führen sie die ASMW-Kommission, zu der derweilen 110 Destillerien gehören. Die Destillerie legt seit ihrer Gründung im Januar 2010 höchsten Wert auf Qualität. Hergestellt wird jeder Single Malt aus 100% gemälzter Gerste. Das Destillat wird nur bis 80% Vol. destilliert. Für die Reifung werden nur Fässer verwendet, die ein maximales Fassungsvermögen als 700 Liter haben.