PR: Glenmorangie Malaga – Barrel Select Release

Glenmorangie bringt mit dem Glenmorangie Malaga am Montag einen Whisky aus aus einem Ex-Malaga Fass auf den Markt. In wie immer unbekannter Limitierung: mit 12 Jahren und ungewöhnlichen 47.3%. Das klingt spannend, wie ich finde, denn ich probiere gerne ungewöhnliche Whiskys.

Im Überblick

  • Glenmorangie Malaga, 12yo, 47.3%, UVP 76.- EUR

Gereift für acht Jahre in Ex-Bourbon und dann Nachreifung in Malaga (Dulce) Likörweinfässern. Ab Montag im Shop bei Clos, dann ab 26.10. bei weiteren Onlinehändlern. Schade, dass der an den „lokalen Händlern“ wohl etwas vorbeigeht. Und 76.- EUR ist für einen 12-jährigen auch ein gehobenes Preisschild. Probieren will ich den trotzdem, wenn sich die Möglichkeit ergibt.

Offizielle Tasting Notes

  • Farbe: Kastanienbraun
  • An der Nase: Süße, reiche Düfte von Honig, Met, Toffee und gebackenem Brot mit aromatischen Teeblättern. Subtile Noten gedämpfter Kräuter und roter Früchte, gefolgt von Milchschokolade. Ein paar Tropfen Wasser setzten Holznoten frei, mit Weihrauch, gerösteten Kastanien und Vollrohrzucker.
  • Am Gaumen: Eine kräftige, ölige Textur zaubert Noten von Sultaninen, Rosinen und Datteln auf die Zunge. Mandarine, Milchschokolade, Honig und mehr brauner Zucker treten zutage, wunderbar eingeflochten mit frischem Zitrus. Dann Aromen von Zimt, Ingwer, Muskat und Sternanis bevor Haselnuss, Honig und sanfte Eichennoten hervorscheinen, vor einem langen, milden Nachhall.

Eindrücke von meinem letzten Besuch bei Glenmorangie findest Du hier – Blick hinter die Kulissen: Glenmorangie sieht für eine Woche „schwarz“.

(Pressemitteilung, Glenmorangie)

The Barrel Select Release – GLENMORANGIE MALAGA

Ein honigsüßer und komplexer Whisky – von Dr. Bill Lumsden persönlich ausgewählt

Glenmorangie ist Meister in der Nachreifung von Single Malts in ehemaligen Weinfässern. So stammt die dauerhaft verfügbare Extra-Matured Range aus französischen Süßweinfässern, portugiesischen Portweinfässern oder spanischen Sherryfässern. Eine neue Abfüllung ist in Kürze für eine begrenzte Zeit bei Onlineshops in Deutschland erhältlich: Glenmorangie Malaga 12 Jahre gereift. Honig-süße, leicht würzige Noten gelangen aus raren Malagaweinfässern in den Whisky. Die andalusischen Likörweinfässer zählen zu den seltensten Fässern der Welt, da sie für Jahrzehnte in den Bodegas Malagas genutzt werden.

Der fruchtige, duftende Single Malt wurde in den höchsten Brennblasen Schottlands am Montag, dem 18. Februar 2008 destilliert. Anschließend reifte der New Make für acht Jahre in handverlesenen Bourbonfässern aus amerikanischer Weißeiche. Eine einzigartige Nachreifung folgte: Dr. Bill Lumsden, Master-Distiller von Glenmorangie gelang es, seltene Malaga „Dulce“ Likörweinfässer auszuwählen. Erstbefüllt, wurde darin Glenmorangie Malaga für weitere vier Jahr vollendet.

In kastanienbrauner Farbe öffnet sich der Single Malt an der Nase mit süßen Noten, Schokolade, Zimt und getrockneten Früchten. Am Gaumen eine Honigsüße mit Aromen von Milchschokolade, Zimt, Ingwer und getrockneten Früchten mit einem langen anhaltenden Nachhall. 

Glenmorangie Malaga 12 Jahre, mit 47,3 Vol.% Alkohol abgefüllt, ist ab dem 19. Oktober 2020 bei CLOS19.com limitiert erhältlich, ab dem 26. Oktober 2020 bei verschiedenen Onlineshops in Deutschland, solange der Vorrat reicht. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 76€.