Neuer unabhängiger Abfüller HYDE – Alba goes Irish

Es gibt einen neuen unabhängigen, irischen Abfüller: Hibernia Distillers mit der Marke HYDE. Auf dem deutschen Markt werden die Produkte von Alba Import vertrieben.

Der HYDE No. 1 – The Presidents Cask wurde bei Cooley destilliert und 10 Jahre in frischen Bourbon Fässern gelagert, bevor eine Nachreifung in Oloroso Sherry Fässern erfolgte. Abgefüllt mit 46% und als erstes Batch auf 5.000 Flaschen limitiert, wird er das erste Mal auf der Whisky Fair in Limburg vorgestellt.

Die offiziellen Tasting Notes HYDE No. 1 „Presidents Cask“

  • Nose: delightful peaches and cream, vanilla, slightly custard, barley malt softness, with citrus, sweet honey, caramel, vanilla, chocolate, orange, lemon, banana and infused with spices
  • Taste: wonderfully smooth yet complex, creamy yet fruity with notes of caramel and manuka honey, apricot, plumb and a silky malt texture
  • Finish: rich, spicy and oaky, it lingers in the mouth with a long rich finish

Hibernia Distillers

Obwohl es irischer Whiskey ist, klingen Corinna Schwarz und Dietmar Schulz sehr überzeugt. Bisher konnte ich mich noch immer auf Ihr Urteil verlassen. Ich freue mich schon darauf, den zu probieren! Die erste Chance gibt es in Limburg…. aber lest selbst.

Glückwunsch an Corinna und Dietmar!

(Pressemitteilung, Alba Import)

Alba goes Irish – Hyde Irish Single Malt im Vertrieb von Alba Import

Mit Hyde Irish Single Malt Whiskey kann Alba Import das Portfolio um ein Premium Produkt aus Irland erweitern.

Douglas Hyde war der erste Präsident der Republik Irland nach ihrer Unabhängigkeit im Jahre 1922. Zu seinen Ehren haben Hibernia Distillers, ein neuer Premium Abüller aus West Cork, ihre allererste Whiskey-Abfüllung benannt: „Hyde No. 1 – The Presidents Cask“.

Die Besitzer von Hibernia Destillers – Alan und Conor Hyde (nomen est omen) – machen dabei kein Geheimnis daraus, dass es sich bei Ihrem Whiskey um Single Malt handelt, der ursprünglich bei der für ihre Top-Qualität bekannten Cooley Distillery gebrannt wurde.

Nach 10 Jahren Reifung in frischen Bourbon-Fässern umgefüllt in schwere first class Oloroso Sherry casks und in West Cork schlussgereift, tritt Hyde Whiskey an, die ausgeprägte Fruchtigkeit irischer Malts mit der Komplexität und Schwere bester Sherry Fässer zu kombinieren.

Hyde Whiskey - Irischer Single Malt
Hyde Whiskey

Das Ergebnis ist beeindruckend – weich, üppig, aromenreich, sehr sherry-tönig mit langem Finish.

Hyde No. 1 President Cask
Label des Hyde No. 1 President Cask

Hyde Irish Single Malt Whiskey ist zweifach in klassischen Pot Stills destilliert und wird nach seiner Schlussreifung in Small Batch Premium Qualität abgefüllt, also ohne Kühlfiltration, in 46% und natürlich ohne Zusatz von Farbstoff. Zum Herabsetzen auf Trinkstärke wird frisches West Cork Quellwasser verwendet. Batch 1 ist auf 5.000 Flaschen limitiert, welche einzeln durchnummeriert sind.

Wir freuen uns, dass wir unser Portfolio nun auch mit einem irischen Premium Produkt ergänzen können – insbesondere vor dem Hintergrund, dass es sich bei Hibernia Distillers um ein unabhängiges, privat geführtes Unternehmen mit höchsten Qualitätsansprüchen handelt – was ja der rote Faden in unserem Sortiment ist. Schon seit längerem haben wir nach einem passenden Partner in Irland gesucht, der sich konsequent Premium Qualität verschrieben hat und das gewisse „Etwas“ bietet“ – so Geschäftsführer Dietmar Schulz von Alba Import.

Im Laufe des Jahres wird Alba Import „HYDE No. 1“ bei diversen Whisky Veranstaltungen und Messen präsentieren, so dass Whisk(e)yliebhaber sich Eindrücke von der Qualität dieses neuen Irish Single Malts machen können. Die offizielle Vorstellung von Hyde No. 1 „Presidents Cask“ in Deutschland erfolgt auf der diesjährigen Whisky Fair in Limburg (25. – 26.04.2015).