Kilchoman 10th Anniversary Tour & Kilchoman 2008

Heute hat mich auch die offizielle Pressemitteilung zur Roadtour der Wills Brüder erreicht. Aktuell sind sie in Belgien, aber bald kommen sie auch nach Deutschland. Mit an Bord wird auch der eben erst offiziell vorgestellte Kilchoman 2008 – der bisher älteste mit 7 Jahren – sein.

Wer den probieren möchte, sollte sich noch schnell ein Ticket sichern, denn wie ich gehört habe, sind nur noch wenige Plätze frei. Auch ein Madeira Release ist mit dabei! Und auch ein spezielles Tour Bottling wird nur bei den Veranstaltungen erhältlich sein. Also mindestens drei Gründe, oder?

Offizielle Tastingnotes Kilchoman 2008

  • Colour: Honey Gold
  • Nose: Lemon, citrus and butterscotch notes are prominent with soft peaty aromas in the background
  • Palate: Soft sweetness first with peat smoke and ripe fruits notes following
  • Finish: Long, clean and sweet with peat smoke and soft fruits at the end

Erscheinen wird der 2008 offiziell am 07.09.2015. Es ist der erste 7-jährige und damit älteste Whisky den Kilchoman bisher auf den Markt gebracht hat. Es handelt sich dabei um ein Vatting von frischen ex amerikanischen Bourbonfässern, die im Juli 2008 befüllt und im August 2015 abgefüllt wurden.

Anthony Wills, Kilchoman Gründer und Managing Director: „The 2008 Vintage is a classic bourbon barrel aged Kilchoman however the additional maturation has added layers of soft fruit and sweetness not seen in previous releases. This latest vintage release makes me very excited about the future development of Kilchoman single malt.

In meinem ersten Artikel zur Roadshow findet Ihr auch noch die direkten Links zu den Veranstaltern.

(Pressemitteilung, AlbaImport/Kilchoman)

Kilchoman 10th Anniversary Tour – durch Europa mit neuen Abfüllungen

Im September/Oktober 2015 geht Islay’s Farm Distillery Kilchoman erneut auf Roadshow durch sechs europäische Länder. Präsentiert werden dabei neue Abfüllungen zum Herbst.

Nach dem großen Erfolg der letztjährigen Tour und insbesondere vor dem Hintergrund, dass Kilchoman Distillery in diesem Jahr ihr 10jähriges Bestehen feiert, werden Peter und James Wills, Söhne des Gründers und Managing Directors Anthony Wills, auch in diesem Jahr vier Wochen lang im Kilchoman-Landrover durch sechs Länder Europas touren.

Die Route führt sie durch Belgien, Holland, Frankreich, Deutschland, Dänemark und Schweden.

Vom 30.09. bis zum 04.10. ist die Roadshow in Deutschland zu Gast – zahlreiche Termine, Tastings und Promotions, sind im Fachhandel geplant.

Zu diesen Anlässen wird die gesamte Range der Brennerei präsentiert – von Machir Bay, Sanaig, Loch Gorm und 100% Islay sowie die neue limited Release „Vintage 2008“ und Madeira Release als Appetizer.

10th Anniversary Tour LowRes

Auch der kürzlich vorgestellte Kilchoman „Bramble Liqueur“ ist mit an Bord und das „I-Tüpfelchen“ stellt das diesjährige Tour-Bottling, welches ausschließlich und exklusiv während der Tour erhältlich ist.

Die Events im Fachhandel:

  • Mi. 30.09. „meet & greet“ bei Probieren&Genießen, Mannheim (nachmittags), Tasting bei Barbara’s Wineyards, Schwetzingen (abends)
  • Do. 01.10. „meet & greet“ bei Royal Spirits, Aschaffenburg (nachmittags), Tasting bei Scotland’s Glory, Würzburg (abends)
  • Fr. 02.10. „meet & greet“ bei weltfein, Hannover (nachmittags), Tasting bei wiertz genussvoll, Gifhorn (abends)
  • Sa. 03.10. Tasting mit Weinquelle Lühmann, Hamburg (abends)
  • Mi. 04.10. „meet & greet“ mit Martin’s Weindepot, Kiel (nachmittags), Tasting bei Mc Lang’s Pub, Kiel (abends)

Einzelheiten der Kilchoman Roadshow können auf Facebook und Twitter verfolgt werden:

News zu Kilchoman Distillery und neuen Abfüllungen

Kilchoman Distillery feiert in diesem Jahr ihr 10-jähriges Jubiläum. Im Dezember 2005 wurden die ersten Fässer befüllt und mittlerweile genießen die Abfüllungen des Kilchoman Single Malts einen hervorragenden Ruf, was auch diverse Auszeichnungen bei internationalen Spirituosenwettbewerben unterstreichen – zuletzt ein Gold-Award für Kilchoman Machir Bay bei der IWSC International Wine and Spirits Competition.

Zum Jubiläum passt die Nachricht, dass die Brennerei erst kürzlich die Rockside Farm übernommen hat, auf deren Gelände sie 2005 eröffnet wurde. So soll zukünftig bei der Produktion der Anteil der selbst angebauten Gerste erhöht werden.

Kilchoman Distillery ist Schottland’s einzige Brennerei, die selbst Gerste zur Whiskyproduktion erzeugt und die Philosophie „from Barley to Bottle“ wird jetzt noch größer geschrieben.

2008 Vintage 2015

Pünktlich zur diesjährigen Roadshow erscheint mit dem Kilchoman „Vintage 2008“ die bisher älteste Abfüllung der Brennerei. Sie reifte 7 Jahre in frischen Ex-Bourbon Fässern bester Qualität und ist ein weiterer Meilenstein in der Erfolgsstory von Islay’s Farm Distillery, wie immer abgefüllt ohne Kühlfiltrierung und ohne Zusatz von Farbstoff, mit Islay-Quellwasser auf 46% Trinkstärke herabgesetzt.