Glenfarclas: 1. Edition der neuen Serie „Six Generations“

Aus dem Hause Glenfarclas gibt es Neuigkeiten. Die erste Ausgabe aus der Edition „Six Generations“ wird ab März in Deutschland erhältlich sein.

  • Glenfarclas Vintage 1966, 47yo, 50.5%, Casks #4194, 4195, 4197, 1.444 Flaschen, ca. 1.200.- EUR, Distilled: 23.09.1966, Bottled: 18.12.2013, Fino Sherry Cask

Das klingt nach einer interessanten Abfüllung und ich bin auf die weiteren Ausgaben gespannt. Allerdings nicht meine Preisklasse. Von dieser Abfüllung werden nur 120 Flaschen nach Deutschland kommen.

Mein letzter Besuch bei Glenfarclas war während des Spirit of Speyside Whisky Festivals 2013 und ist hier nachzulesen. Sehr familiär.

Original Tasting Notes (George Grant)

  • Nose: Almonds, vanilla toffee and honeysuckle to start, almost like a young and sweet bourbon-cask dram. Darker flavours then start to make themselves known, with nutmeg, cinder toffee and milk chocolate. Nutty and yeasty notes develop, along with citrus oil and dry toast. Sweetness builds as it sits in the glass, with maple syrup, subtle nail varnish, toffee, sweet grape skin and white pepper.
  • Palate: Sharper and fresher than expected from the comparatively soft and gentle nose, with old oak, leafy ferns and barrel char balanced by peach, ripe pear, boiled sweets, citrusy honey and lemon zest. More depth of flavour comes from dark liquorice and sweet woody spice.
  • Finish: Old oak, sharp woody spice, nutmeg and sweet butter. It hangs around for a while, with toffee and zesty citrus notes lingering.
  • Comment: Further demonstration that guessing what a whisky will taste like simply from the previous occupant of a cask is hard. There is some fino-sherry character to the whisky, but it’s run through with honey, toffee and fruit, with a sweetness not often found in a dry sherry. Fortunately, the wine left lots of character in the wood, which we can now taste in the whisky.

Und hier noch die offizielle Pressemitteilung.

(Pressemitteilung, HaWe-Bremen)

Glenfarclas, Fino Cask, 47yo, Six Generations I
Glenfarclas, Fino Casks, 47yo

Für März 2015 können wir die 1. Edition der neuen Serie „Six Generations“ aus dem Hause Glenfarclas ankündigen.

Diese Edition – bestehend aus drei Fino Sherry Casks – ist auf 1444 Flaschen weltweit limitiert und startet die neue Serie „Six Generations“. 120 Flaschen sind für den deutschen Markt bestimmt und erscheinen voraussichtlich im März.

Zu Ehren einer jeden Generation, seit Erwerb der Brennerei im Jahre 1865 durch John Grant (1805-1889), folgen fünf weitere Editionen. Diese Edition erscheint in einer hochwertigen Lederbox. Auf der Silbermünze wird das Portrait des John Grant (1805-1889) Illustriert.

Seit 1865 befindet sich Glenfarclas im Besitz einer Familie, den Grants. Am 08. Juni 1865 erwarb John Grant (1805-1889) den Pachtvertrag der Rechlerich Farm und als Teil dieser Transaktion kaufte er damals die Glenfarclas Destillerie.

Bis heute ist Glenfarclas eine der wenigen Destillerien in Schottland, die noch in Familienbesitz sind und von der Familie persönlich geführt werden. Heute befindet sich Glenfarclas in Besitz der fünften und sechsten Generation der Familie und es ist ein Anliegen der Grants, die Vision fortzuführen, Highland Single Malt Scotch Whisky in bester Qualität und im traditionellem Stil der Speyside zu kreieren.