Five Lions – Whisky-Miniaturen im Abo

Die Five Lions GmbH aus Telgte bietet ausgewählte Einzelfassabfüllungen in einem Abo-Modell an. Dabei kann aus verschiedenen Modellen und Mengen gewählt werden. Von den maximal 3.000 Abos sind die ersten hundert bereits weg.

Ich persönlich probiere gerne neue Whiskys. In der Regel auf Tastings oder auf Whiskymessen. Dort kann man sich auch mit „Proben“ in dafür selbst mitgebrachten Fläschchen versorgen. Das Modell der Five Lions ist aber etwas anders, denn hier werden eigene Abfüllungen gemacht und diese vorab in hochwertig aufgemachten 5cl Flaschen mit Booklets an die Abonnenten versendet. Gefällt einem diese Abfüllung, kann man als Abonnent auch eine große Flasche mit 0,7 Litern im Onlineshop bestellen.

Die Modelle reichen vom Mini-Abo mit 6 Flaschen für 79.- EUR pro Quartal für das „All Regions. All Tastes.“-Abo bis zum „The Ambassadors of Scotland“ Monatsabo mit 6 Miniaturen für 89.- EUR pro Monat. Das sind in der Regel mindestens 13.- EUR pro 5cl Miniatur. Das sieht für mich sehr professionell aus und wenn Five Lions den eigenen Ansprüchen gerecht wird, werden das sicherlich sehr interessante Abfüllungen. Bei bis zu 3.000 Abonnenten, die mit Einzelfassabfüllung versorgt werden sollen, funktioniert das natürlich nicht, dass alle die selben Abfüllungen bekommen. Je nach Größe des Fasses rechne ich mit ca. 1.400 5cl Proben maximal und wenn auch noch einzelne Flaschen (zum Kaufen) übrig bleiben sollen, werden das sicherlich mehrere Fässer oder unterschiedliche Pakete sein.

Wenn Euch ein solches Abo interessiert oder Ihr mehr über die Five Lions herausfinden wollt, könnt Ihr in der offiziellen Pressemitteilung mehr dazu erfahren oder Ihr schaut einfach auf der informativen Webseite vorbei: Five Lions Whisky-Abos

(Pressemitteilung, Five Lions GmbH)

Handverlesene Fässer – abwechslungsreicher Genuss

Five Lions startet einzigartiges Whisky-Abonnement

Telgte, 12. März 2015. Regelmäßig neue Spitzen-Whiskys zu probieren und zu genießen, das macht für viele Liebhaber des schottischen Nationalgetränks den besonderen Reiz aus. Um regelmäßig in den Geschmack neuer Whiskys zu kommen, bleibt in der Regel nur eins: Flaschenweise Whisky kaufen. Vermutlich jeder Whisky-Genießer hat dabei schon erlebt, dass die eine oder andere, manchmal auch teure Flasche, nicht so recht überzeugt, wenn man sie vorher nicht probieren kann. Aus dieser Erfahrung entstand die Idee der neuartigen Whisky-Abonnements, die Five Lions nun anbietet. Laufend wählt das Team von Five Lions – allesamt selber seit Jahren Liebhaber von Scotch Whiskys – außergewöhnliche, ausgereifte Fässer aus allen Regionen Schottlands aus. „Viel Wert legen wir darauf, dabei nicht nur herausragende Qualität zu gewährleisten, sondern auch möglichst abwechslungsreich zu sein und die gesamte Bandbreite an schottischen Whiskys abzubilden“, sagt Mika Kaijo, Manager des neuen Labels. Die ausgewählten Fässer werden für die Abonnenten von Five Lions in 5-cl-Fläschchen abgefüllt und Monat für Monat verschickt. Jedem Whiskys wird darüber hinaus ein Steckbrief beigelegt, der Angaben zu Destillerie und Geschmack bereithält.

Whisky im Abo
Abo „All Regions“, (c) www.five-lions.de

Von Five Lions abgefüllte Whiskys sind stets sogenannte Single- Cask-Abfüllungen, stammen also immer aus nur einem einzigen Fass. Im Gegensatz zu Standardwhiskys, die oft aus mehreren hundert Fässern zusammengemischt werden, um einen möglichst gleichbleibenden Geschmack zu erreichen, sind diese Einzelfassabfüllungen tatsächlich geschmackliche Unikate. Da jedes Fass während der Reifung individuelle Noten und Aromen an den Whisky abgibt, schmeckt jede Single-Cask-Abfüllung anders – für viele Liebhaber stellen diese Whiskys die Krönung schottischer Brennkunst dar. Und da pro Fass die Menge begrenzt ist, sind die Abonnements streng limitiert.

Der Whisky, der übrig bleibt, nachdem die Fläschchen für die Empfänger abgefüllt wurden, kann von den Abonnenten in einem Online-Shop in 0,7-Liter-Flaschen bestellt werden. „So hat ein Abonnent die Möglichkeit, erst in Ruhe zu probieren, welcher Whisky ihm besonders zusagt, bevor er eine große Flasche bestellt“, sagt Mika Kaijo. „Dadurch kann jeder sich sicher sein, dass der Whisky auch wirklich schmeckt.“

Von Liebhabern für Liebhaber – mit diesem Geist sind wir an die Idee herangetreten“, erzählt Kaijo. Dabei richtet sich das neue Angebot gleichermaßen sowohl an anspruchsvolle Kenner als auch an neugierige Einsteiger. Die Abonnements von Five Lions können zunächst in Deutschland und weiteren europäischen Ländern, darunter Österreich, Niederlande und Schweden, bezogen werden, wobei die Preise in Abhängigkeit der verschiedenen Steuersätze variieren.

Beim überwiegenden Teil der Abfüllungen – rund 95% – handelt es sich um Single Malts Whiskys. Dazu kommen seltene T- Spooned-Whiskys, ab und zu lange gereifte Single Grain Whiskys oder auch besonders überzeugende Vatted Whiskys. Generell gilt, dass die Whiskys von Five Lions mindestens zwölf Jahre alt oder – im Normalfall – auch älter sind.

Whisky-Abo per Paket
Whisky kommt ins Haus, (c) www.five-lions.de

Zur Auswahl stehen verschiedene Abo-Modelle: So können sich Whisky-Liebhaber monatlich vier bzw. sechs Miniaturen zusenden lassen oder – im Rahmen eines Mini-Abos – pro Quartal sechs bzw. neun verschiedene Fläschchen probieren. Wer dabei grundsätzlich auf schwer rauchige oder stark torfige Whiskys verzichten möchte, kann dies bei Abschluss des Abonnements angeben und erhält entsprechend eine zusätzliche alternative Abfüllung.

Ausführliche Informationen zu den Angeboten und den Abo- Modellen von Five Lions finden Whisky-Freunde auf der Webseite www.five-lions.de.