Box Distillery wird zu High Coast Distillery

Die schwedische Destillerie BOX wird sich im Juni umbenennen. Hintergrund sind mögliche Konflikte im Markenrecht mit COMPASS BOX. Wer sich ein wenig mit der Szene auseinandersetzt, wird dies ebenso wenig verwechseln können wie ich und deshalb war ich von der Nachricht ein wenig überrascht. Aber aus Markenrecht Sicht kann ich das natürlich verstehen und denke, es ist die richtige Entscheidung zum richtigen Zeitpunkt.

Auf der Webseite findet man bereits den Zusatz “High Coast Distillery”. Ich hoffe mal, der neue Name wurde markenrechtlich überprüft, denn der ist die Bezeichnung der schwedischen Landschaft und wird auch bereits in Produktnamen (z.B. von Outdoorbekleidung) benutzt.

Die Information ist schon vor ein paar Tagen durchgesickert, aber nun habe ich vom deutschen Importeur (Whizita / Flickenschild) die offizielle Pressemitteilung dazu erhalten.

(Pressemitteilung, BOX)

Swedish whisky producer Box Distillery is changing its name and brand to High Coast Distillery.

Sörviken, April 4 2018. The Board of Directors of Box Distilleri AB plans to change the company’s name following the discovery in 2017 of a brand collision. Bacardi-owned whisky company Compass Box drew attention to the confusion that could arise among whisky consumers due to the similar names our companies have. Compass Box has long been established in a number of international markets where a risk of conflict exists.

Following legal consultations and market analyses, we share Compass Box’s opinion that it would be inopportune for two whisky companies to operate under the name of Box. We also feel that Box Distilleri AB has slim chances in a brand-name dispute with a multinational company such as Bacardi. In order to avoid any possible brand-name conflict and to continue opening new markets, we intend to change the name of our production facility to High Coast Distillery and register the brand name High Coast Whisky.

The name change links our brand and distillery yet more closely with the High Coast region and the fabulous place we live and work in. We see great market opportunities now that we’re more strongly tied to Höga Kusten and the unique values the place enjoys,” says Thomas Larsson, Box Distillery CEO.

The first High Coast bottles will be launched on the national and international markets as early as this autumn. The name change will take place on 30 June in conjunction with the Box Whisky Festival.