Balvenie enthüllt Whisky-Fakten zum World Whisky Day

Am 21.05.2016 ist World Whisky Day. Zur Einstimmung darauf verrät uns Balvenie ein paar „Whisky-Fakten“. Neben den 5 Crafts (5 traditionelle Handwerksschritte) gehören dazu auch das Cask Finishing (u.a. die TUNs) und einer von 12 Malt Mastern in Schottland: David Stewart.

(Pressemitteilung, Balvenie/Brandzeichen)

DIE WHISKY-WELT FEIERT

THE BALVENIE ENTHÜLLT SPANNENDE WHISKY-FAKTEN ZUM WORLD WHISKY DAY 2016

Oberhaching, April 2016. Faszination Whisky: Als Hommage an das flüssige Gold feiert die ganze Welt am 21. Mai den World Whisky Day. Der edle Tropfen erzählt viele Geschichten, verwöhnt uns mit unterschiedlichsten Aromen und ist dabei so vielfältig wie keine andere Spirituose. Whisky hat eine lange Tradition und wird in der The Balvenie Distillery zum Inbegriff vollkommener Handwerkskunst. So wird der Single Malt in den schottischen Highlands noch immer in fünf traditionellen Handwerksschritten hergestellt. Eine besondere Leidenschaft, die The Balvenie so einmalig macht und Einsteiger, Enthusiasten und Experten gleichermaßen fasziniert.

The Balvenie_Moodbild

Vom „Wasser des Lebens“

Wie auch The Balvenie seine Traditionen und Erfahrungen seit der ersten Destillation 1893 weitergibt, teilen Whisky-Liebhaber am World Whisky Day ihr Wissen und machen den besonderen Tropfen bei privaten Verkostungen oder ö entlichen Events auf der ganzen Welt erlebbar. Whisky stammt vom schottisch-gälischen Wort „uisge beatha“ und bedeutet: „Wasser des Lebens“. Jede Qualität ist ein Zusammenspiel aus vielfältigen Duft- und Geschmacksnoten und jeder Whisky-Genießer begibt sich somit auf eine ganz besondere Entdeckungsreise. Am World Whisky Day dreht sich alles um den einmaligen Genuss, die Faszination von Aromen und pure Whisky-Freude.

The Balvenie – ein Ausdruck moderner Handwerkskunst

Aus der Welt der Whiskys sind die feinen Single Malt Spezialitäten von The Balvenie nicht mehr wegzudenken. Bezeichnend ist seit jeher ihr komplexer und gleichzeitig unglaublich weicher Charakter, geprägt von unverkennbaren Honignoten. Dabei sind die Qualitäten nicht nur einmalig im Geschmack. Seit über 100 Jahren lebt der Scotch Whisky die traditionellen Handwerksschritte, die 5 rare Crafts, zur Whisky-Herstellung. Dieses Bekenntnis zur modernen Handwerkskunst bringt unbezahlbare Fähigkeiten, Expertise sowie Erfahrungen von unschätzbarem Wert und vollkommene Leidenschaft in jede einzelne Flasche.

Die Destillerie

Balvenie_Facts1

Single Malt Spezialitäten

Balvenie_Facts2

David Stewart, Malt Master

Balvenie_Facts3