Auch Säntis holt Gold bei der IWSC 2015

Und noch ein Preisträger mit Gold: Säntis aus der Schweiz. Bei der IWSC 2015 in London wurde die „Edition Germany No. 2“ als „superior example“ prämiert.

Auch die limitierte Edition „Alpstein X“ wurde ausgezeichnet: „Silver outstanding“.

Offizielle Tastingnotes der Jury

Edition Germany 2

Gentle peaty note introduces a range of spice including vanilla and some rum and raisin characters. Lots of volume in the mouth with flavours like the nose with some beer and sherry notes. Long, attractive finish

Edition Alpstein X

Attractive spicy nose with vanilla and toffee with liquorice and dried fruit. Soft entry into the mouth where the clean oak shows well. Creamy flow and good texture. Good malty flavours and sweet honey undertone. Malty notes carry right to the finish.

Herzlichen Glückwunsch an Säntis!

(Pressemitteilung, Caminneci/Säntis)

Erneutes Gold für den Säntis Malt

Die renommierte Jury der internationalen Wine & Spirit Competition (IWSC) in London zeichnete bereits zum zweiten Mal nach 2013 einen Säntis Malt Whisky mit Gold aus. Die Edition Germany No. 2 wurde von der Jury als „superior example” hervorgehoben und für seine ausserordentliche Qualität gelobt. Zusätzlich wurde die schon oft preisgekrönte Edition Alpstein erneut prämiert. Die aktuelle, limitierte Edition Alpstein X wurde von der Jury mit „Silver outstanding“ ausgezeichnet. Mit diesem Ergebnis ist der in historischen Bierfässern gelagerte Säntis Malt Whisky im deutschsprachigen Raum der einzige Whisky der jemals mit Gold ausgezeichnet wurde. Dazu Urs Dähler, Verantwortlicher für die Spirituosen der Brauerei Locher und Produzent des Säntis Malt: „Damit beweisen wir, dass hervorragende Qualität kein Zufall ist. Es ist die leidenschaftliche und handwerkliche Passion unserer Mitarbeiter, die unsere Produkte so einzigartig macht. Wir sind sehr stolz auf das Erreichte. Dies wird uns ein weiterer Ansporn sein, auch in Zukunft aussergewöhnliches für unsere Kunden zu kreieren.“