PR: Arran Ex-Calvados Cask Edition 17yo

Den Arran Ex-Calvados Cask Edition 17yo wird es nicht in UK geben, aber ab November unter anderem in Deutschland. Der Arran New Make durfte 17 Jahre in Ex-Calvados Fässern lagern. Das klingt spannend.

Im Überblick – Arran Ex-Calvados Cask Edition 17yo

  • Arran Ex-Calvados Cask Edition 17yo, ncf, nca, 52.5%, 4.200 Flaschen, ca. 150.- EUR

ncf = no chill-filtration (keine Kältefiltration), nca = no color added (ohne Zusatz von Zuckerkulör), yo = years old (Altersangabe)

(Pressemitteilung, Arran / Kammer-Kirsch)

Isle of Arran Distillers präsentieren eine neue Rare Batch Edition mit Calvados Fasslagerung

Arran Ex-Calvados Cask Edition 17 Years Old

Die Isle of Arran Distillers bringen diesen Herbst eine neue, stark limitierte Rare Batch Edition heraus. Der Single Malt lagerte in Ex-Calvados-Fässern, die zur Herstellung eines der ersten Wein Finish Single Malts verwendet wurden, die die Brennerei 2005 auf den Markt brachte. Diejenigen, die die Entwicklung von Arran über die Jahre hinweg verfolgt haben, erinnern sich vielleicht an die Serie der Calvados Finish Single Casks, die dank der guten Vereinbarkeit der Calvados-Fässer mit dem fruchtigen, frischen Destillat von Arran äußerst beliebt waren.

Diese erlesenen Fässer für die Ex-Calvados Cask Edition stammen von einem Erzeuger, dessen Familie schon seit Generationen Calvados im Dorf Pont L‘ Évêque in der Normandie herstellt. 2005 wurden sie neu befüllt und haben den Arran Single Malt die vergangenen 17 Jahre lang reifen lassen. Dieser Whisky, der jetzt im luxuriösen Rare Batch Single Malt Format präsentiert wird, ist komplex mit Noten von Heidehonig, getrockneten Äpfeln und köstlichen Gartenfrüchten. Mit einem kleinen Hauch von Kakao ist er ebenso geschmackvoll wie überzeugend.

Der exklusive Importeur Kammer-Kirsch wird die Arran Single Malt Ex-Calvados 17yo Edition auf den deutschen Markt bringen. Diese Rare Batch Edition ist auf 4.200 Flaschen limitiert und wird Anfang November im Fachhandel für ca. 150€ angeboten. In Großbritannien wird der luxuriöse Single Malt Whisky dagegen nicht verkauft, denn er ist ausschließlich für den Export vorgesehen.

Weitere Artikel zu Arran findest Du hier: Arran (fosm.de) oder direkt auf der Arran Webseite.