News: Produktion wird bei Ardbeg bis 2019 verdoppelt

Heute morgen wurden die Mitglieder des „Committee“ (Kundenbindungsprogram bei Ardbeg) über die Ausbaupläne informiert. Es wird ein neues Still House für zwei weitere Potstills gebaut und ein neues Boilerhauses ist bereits im Bau.

Auf Islay sind aktuell viele Erweiterungen der Whisky-Produktion im Gange. Kilchoman verdoppelt die Kapazität, Ardnahoe befindet sich im Bau, Port Ellen wird wieder aufgebaut, Gartbreck soll evtl. doch gebaut werden und bei Bunnahabhain wird kräftig renoviert.

Ich bin gespannt, wie sich Ardbeg verändern wird. Eine meiner Lieblingsdestillerien. Viel wurde uns nicht verraten, aber hier ein Auszug aus der Mail:

In fact, we’re the second smallest distillery on the island. But such is the demand for Ardbeg we have decided (after much deliberation) that it is now time for the Distillery to slightly expand…..So plans are a-foot (and currently with the local Council) for a new Still House to allow us to add two more stills, making a grand total of four. In addition, we’re already steaming ahead with the construction of a shiny new Boiler Room. Rest assured, the iconic white buildings that are now a fixture on Islay’s southern coast aren’t going anywhere. Our new Still House will be very much in keeping with the original Distillery we all know and love. In fact it will sit where several erstwhile warehouses (demolished around 1980) once stood. We’re looking forward to bringing back to life this little corner of the Distillery, restoring it to its former glory….If we get the go-ahead, the work will begin this year for completion in 2019. Meanwhile, the Distillery will be welcoming Committee Members and visitors as usual. We’ll keep you informed as to the comings and goings – we might even have one or two special surprises up our sleeves just for you.

In der Mail befand sich auch ein Bild mit dem Stahl-Rohbau des neuen Boilerhauses. Der Bau wurde bereits begonnen. Die Erweiterung des neuen Still Houses muss noch genehmigt werden. Auf die Überraschungen bin ich gespannt. Und natürlich auf die Veränderung vor Ort.

Wer sich jetzt noch Mal die „alte“ Ardbeg Destillerie anschauen möchte: Feis Ile: Schicht als Stillman und Mashman bei Ardbeg.

Einen Überblick zu den Aktivitäten auf Islay findet Ihr in einem Artikel bei scotchwhisky.com.