Tomatin 36yo – exklusive Neuerscheinung

Vor ein paar Tagen erreichte mich eine Pressemitteilung von Tomatin. Es gibt eine Neuerscheinung: Tomatin 36 Jahre alt. Limitiert auf 800 Flaschen weltweit und nicht ganz günstig.

Anfang Mai konnte ich Tomatin während des Spirit of Speyside Festivals besuchen. Tomatin gehört zu den größeren Destillerien mit einer Kapazität von 5 Millionen Liter reiner Alkohol pro Jahr (es werden derzeit ca. 2 Millionen LPA produziert). Vor Ort lagern ca. 170.000 Fässer Whisky. Aber zu Tomatin kommt noch ein Artikel….

Hier ein paar Infos zur neuen Abfüllung, die im Juni erschienen ist:

Tomatin, 36yo, Batch 1, Natural Strength 46%, 800 Flaschen weltweit, 500.- GBP (ca. 705.- EUR)

Tomatin, 36yo Die neue Abfüllung kommt aus einem Vatting aus ex-Bourbon und ex-Oloroso Sherry Fässern zu Stande und ist weder kältefiltriert (no chill-filtered) noch wurde Zuckerkulör (no colour added) hinzugefügt . Vermutlich ist diese limitierte Flasche mit Holzbox und Zertifikat erst in einem Monat auch in Deutschland erhältlich. Wenn ich das richtig verstanden habe, wird diese (regelmäßige, da „Batch x“) Abfüllung den 30-jährigen ersetzen, der aktuell noch für ca. 200.- EUR erhältlich ist. Der Preis für Deutschland wird vermutlich günstiger als der Umrechnungskurs sein, aber günstig wird die Flasche sicher nicht.

Offizielle Tasting Notes

  • Aroma: Pear drops, ginger snaps, butterscotch, vanilla ice cream, sherry notes, milk chocolate.
  • Palate: Woody and malty, less sweet than the nose, cloves and cardamom.
  • Finish: Elegantly smooth and creamy with just a hint of spice.

Wer will probieren?

Bei einem Tomatin-Liebhaber könnt Ihr den aber jetzt schon im Laden probieren:
Whiskykostbarkeiten.de, Grabenstraße 29, 35582 Wetzlar

Dort gibt es die komplette Tomatin-Range und sobald der 36-jährige in Deutschland verfügbar ist auch den.