IWSC 2018 – Gewinner & wieder eine kleine Analyse

,Da sind sie die Preisträger des IWSC 2018. Da habe ich vor zwei Jahren etwas angefangen. 267 Einträge waren es letztes Jahr beim IWSC versus 293 Single Malts dieses Jahr. Ich habe auch die Grains, Blended Malts und Blended Whiskys aufgenommen und so könnt Ihr alle 444 schottischen Scotch Whiskys hier finden, die dieses Jahr einen Preis abgeräumt haben. Und ein wenig Analysearbeit habe ich auch wieder investiert…

Die IWSC (International Wine & Spirits Competition) prämiert nicht nur verschiedene Weine sondern auch Spirituosen in verschiedenen Kategorien. Die Whisky-relevanten Kategorien sind:

  • Whiskey – Bourbon
  • Whiskey – Irish
  • Whiskies – Worldwide
  • Whisky – Scotch (444)
    • Blended (82)
    • Deluxe blend (24)
    • Grain (11)
    • Blended Malt (vatted, 31)
    • Single Malt (293)
      • Cask Finish
      • Cask Strength

Hier findet Ihr die komplette Liste der Produktkategorien. Bereits seit 1969 wird dieser Wettbewerb durchgeführt und jedes Jahr beteiligen sich ca. 300-400 Juroren an den Bewertungen. Mit den Kategoriennamen könnt Ihr in der Tabelle alle einzelnen Whiskys finden. Bourbon, Irish und Worldwide habe ich nicht aufgenommen.

Glückwunsch an alle Preisträger!

Trophy Gewinner der IWSC 2018 – Single Malt Scotch Whisky

Die höchste Auszeichnung ist die „Trophy“. Die gab es dieses Jahr nur drei Mal.

  • No Age Stated: Glenfiddich Finest Solera
    (2017: Dalmore Valour, 2016: Kilchoman Sanaig)
  • 15 Years And Under: Ballantine’s Glentauchers 15 YO
    (2017: The Balvenie 14yo Caribbean Cask, 2016: The Balvenie DoubleWood 12 Year Old)
  • Over 15 Years Old: The Balvenie Thirty
    (2017: Glenglassaugh 40yo, 2016: Balblair Vintage 1990)
  • Blended Scotch Whisky: 23 YO Glenalba Blended Scotch Whisky

Der Valour hat dieses Mal nur ein „Silver Outstanding“, der Balvenie Carribbean nur „Silver“, der Balvenie Double Wood 12yo „Silver Outstanding“, der Balblair Vintage 1991 „Silver Outstanding“ erreicht.

Der Kilchoman war nicht mehr dabei. Bei den anderen kann es natürlich auch Schwankungen geben, aber vermutlich liegt es eher an dem direkten Vergleich. Hier findet Ihr die vollständige Liste aller Preisträger 2018. Ich habe mir die Arbeit gemacht und alle Preisträger herausgesucht, die Scotch Whisky sind, denn der Filter hat bei mir nicht so gut funktioniert. Eingereicht wurden (vermutlich deutlich) mehr Produkte, aber nur die Preisträger werden öffentlich bekannt gegeben. Und nun? Wollt Ihr alle durchprobieren? Ich sicher auch dieses Jahr nicht, aber es ist ganz interessant Produkte zu finden, von denen ich noch nie gehört habe. Das spannende an solchen Wettbewerben ist, dass diese „blind“ verkostet werden, d.h. die Juroren wissen nicht, was sie im Glas haben.

IWSC 2018 – Preiskategorien

Insgesamt findet Ihr in der Liste 293 Single Malts (267 in 2017, 246 in 2016). Hier eine kleine Auswertung der Preiskategorien, damit man einen Eindruck bekommt, wie viele Single Malts es pro Kategorie gab:

201620172018
Gold Outstanding9613
Gold395250
Silver Outstanding9791106
Silver92105111
Bronze91313
Gesamt246267293

Die Gold Outstanding Preisträger

In der höchsten Kategorie nach der Trophy, die eine Art „Sonderauszeichnung“ ist, die es zusätzlich gibt, haben 17 Abfüllungen (2017: 6) abgeräumt. Die drei Trophy-Preisträger stammen alle aus dieser Kategorie (die Trophy ist eine „Sonderauszeichnung“).

  • Glenfiddich
    • Finest Solera
    • Age of Discovery Madeira Cask Finish
    • Aged 18 YO Single Malt Scotch Whisky
    • Age of Discovery Bourbon Cask 19 YO Single Malt Scotch Whisky
  • Aberlour 12 Year Old Single Malt Scotch Whisky
  • BenRiach Aged 35 YO Single Malt Scotch Whisky
  • The Glenlivet
    • 15 YO Single Malt Scotch Whisky
    • Founder’s Reserve Single Malt Scotch Whisky
  • The Balvenie
    • Thirty Single Malt Scotch Whisky
    • Forty Single Malt Scotch Whisky
  • Ballantine’s Glentauchers 15 YO Single Malt Scotch Whisky
  • Cask 3.305 – The Scents of Perfection (Bowmore)

Und bei den Blended und Blended Malt:

  • Islay #2 25 YO (That Boutique-y Whisky Company)
  • Ballantine’s 30 Year Old Blended Scotch Whisky
  • 23 YO Glenalba Blended Scotch Whisky
  • The Spice Tree Blended Malt Scotch Whisky
  • Chivas Mizunara Blended Scotch Whisky

Top 3 Destillerien

Nun kann man sich fragen: Ist eine Silbermedaille eben soviel wert wie Outstanding Gold? Es gibt viele Möglichkeiten eine Wertung und Reihenfolge in 267 Preisträger zu bringen. Ich habe es auch mit einer Wertung nach Punkten, Durchschnittswerten und ähnlichem probiert. Ich finde aber, dass alle diese Vergleiche daran scheitern, dass nicht jeder Hersteller mitgemacht und auch nicht jeder gleich viele Proben eingereicht hat. Deshalb habe ich nur einfach die Anzahl der Preise gezählt und die Top drei herausgegriffen – analog meinem Vorgehen vom letzten Jahr:

Glenfiddich21
Balvenie14
Glenmorangie13

Glenfiddich hat den Platz 1 wieder gehalten, Glenmorangie hat sich um einen Platz verschlechtert und Balvenie hat den zweiten Platz erobert. Diese „Top-Wertung“ würde ich aber nicht zu ernst nehmen.

Eigene Recherche in den Ergebnissen der IWSC 2018

Ihr wollt selber ein wenig mit dem Zahlenmaterial analysieren. Das könnt Ihr gerne machen. Ich stelle Euch dieses hier (ohne Anspruch auf Korrektheit) zur Verfügung. Ihr könnt mit den Tabellenspalten sortieren und mit der Suchbox filtern. Sucht nach Eurer Lieblingsdestillerie und schaut Euch an, wie diese mit welchen Produkten abgeschnitten hat.