Beinn Dubh ab November in Deutschland erhältlich

Die Speyside Distillery hat einen neuen Importeur für Deutschland: Caminneci – Wine and Spirit Partner. Eine der ersten Aktionen ist, es den Beinn Dubh nach Deutschland zu bringen.

Thunder in the Glen Fallen Angel_29Aug2015_1107Die Speyside Distillery durfte ich dieses Jahr während dem Spirit of Speyside Whisky Festival besuchen: Speyside – „Distillery Tour“ mit Sandy Jamieson. Hier findet Ihr ein paar Impressionen zur Destillerie.

Den Beinn Dubh durfte ich ebenfalls schon probieren: Speyside Distillery lüftet das Geheimnis – Beinn Dubh. Das ist ein Whisky, den man sehr gut trinken kann. Einfach so. Und immer wieder. Einfach nur lecker.

Dr. James Swan beschreibt den Beinn Dubh so: „Aromen frischer Früchte vereinen sich mit Sultaninen und schwarzen Rosinen. Die Aromen öffnen sich quasi schichtweise, um dann plötzlich eine tiefer, dunklere Seite zu präsentieren. Diese dunklere Seite dominiert zunächst auch am Gaumen, mit schwarzer Johannisbeere und üppiger dunkler Schokolade im Vordergrund. Dann kommt ein wunderbarer Gleichklang von sanften Röstaromen und fruchtiger Süße zum Vorschein, welche nach und nach in das lange Finish überleiten.

Bisher ist dieser in Deutschland nicht erhältlich. Das ändert Andrea Caminneci jetzt. Ab Mitte November wird der Beinn Dubh in Deutschland für 69,90 EUR erhältlich sein.

Glückwunsch Andrea! Freut mich, dass der Beinn Dubh nun nach Deutschland kommt. 

Ein Gedanke zu „Beinn Dubh ab November in Deutschland erhältlich

  • 31/10/2015 um 11:28
    Permalink

    Danke für die Info. Ich denke, das gehört in meinen Keller.

Kommentare sind geschlossen.