Archiv für den Monat: Juli 2015

Glenrothes

Glenrothes mit Ronnie Cox und Martine Nouet

Spirit of Speyside Whisky Festival: Glenrothes – „Tour und Barbecue“

Glenrothes ist eine der Destillerien, die für den „normalen“ Besucher nicht offen steht. Zum diesjährigen Spirit of Speyside Whisky Festival wurden aber auch hier die Türen für Besucher geöffnet. Und nicht nur eine Tour wurde uns versprochen, sondern zusätzlich ein BBQ mit Ronnie Cox (Brands Heritage Director, Berry Bros & Rudd Ltd) und Martine Nouet (Journalistin, Whisky-Kennerin & -kombiniererin).

Weiterlesen

Facebooktwitter

Tamnavulin mit Richard Paterson

Spirit of Speyside Whisky Festival: Tamnavulin – „Tour & Master Blender Tasting“

Einer der heiß begehrten Events beim diesjährigen Festival war Tamnavulin. Nach einer zwölfjährigen Pause ist die Destillerie erst wieder seit 2007 in Betrieb. Das erste Mal für das Festival wird eine größere Menge Besucher empfangen, denn bisher war die Destillerie nicht für die Öffentlichkeit zugänglich.

Weiterlesen

Facebooktwitter
Glenallachie

Glenallachie – private Tour mit Graeme Cruickshank

Tour während des Spirit of Speyside Whisky Festivals 2015

Während des diesjährigen Festivals habe ich eine private Tour durch die Glenallachie Destillery nahe Aberlour wahrgenommen. Graeme Cruickshank ist der Manager von Glenallachie, Aberlour und Tormore. Alle drei Destillerien gehören zu Chivas Brothers (Pernod Ricard). Glenallachie war dieses Jahr ebenfalls mit Events beim Festival vertreten.

Weiterlesen

Facebooktwitter

Penderyn – Myth und Red Flag – zwei von vier Neuen

Penderyn sagt Euch nichts? Gehört habe ich schon mal davon, aber Whisky aus Wales stand auf meiner Liste „zu probieren“ bisher nicht weit oben. Da gibt es noch so viele schottische Single Malts, die ich noch nicht probiert habe. Aber nun bin ich doch neugierig geworden…

Weiterlesen

Facebooktwitter

Besuch bei der Glasgow Distillery

Auf meinem Weg zum Whisky Festival auf Islay habe ich in Glasgow noch etwas Zeit. Die Glasgow Distillery steht noch auf meinem Besuchsprogramm. Einige Infos über die Distillery und die Leute dahinter, sowie den Prometheus vom selben Unternehmen, habe ich hier bereits verbreitet. Aber jetzt ist es an der Zeit, die Distillery mal mit eigenen Augen zu sehen.

Weiterlesen

Facebooktwitter

Glenlivet Livet – das etwas andere Tasting

Der Glenlivet Livet ist eine Sonderabfüllung für den deutschen Markt. Abgefüllt Ende Februar kam diese im März auf den deutschen Markt. Probieren konnte ich diesen nur im „Vorbeigehen“ auf der Finest Spirits, denn dort wurde er vorgestellt. Warum ich den Livet noch mal zum Thema mache und auch noch meine Tastingnotes veröffentliche?

Weiterlesen

Facebooktwitter